Frage von 1900minga, 2.086

Was kann ich gegen den Pokestop vor meinem Haus machen?

Die ganzen Kinder stehen regelmäßig vor meinem Haus und sammeln diese Dr*cks Pokebälle!
Kann man da Nintendo kontaktieren/anzeigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von igniteking, 1.839

bin Wohl der erste mit ner guten Antwort.

Hier bitte : https://support.pokemongo.nianticlabs.com/hc/en-us/requests/new?ticket_form_id=3...

Dort kannst du einen pokestop melden sodass er entfernt wird.

lg

Kommentar von igniteking ,

Danke fürs Sternchen <3

Expertenantwort
von uni1234, Community-Experte für Recht, 1.771

Das hängt davon ob wie viel vor dem Haus bei Dir los ist und wo sich das ganze abspielt. Wenn dadurch z.B. der Straßenverkehr beeinflusst wird, dann kannst Du Dich an die Polizei wenden. In dem Fall müsste Nintendo (bzw. der App-Anbieter) dafür sorgen, dass keine Gefahr mehr für den Straßenverkehr besteht.

Antwort
von latifri, 1.545

Hi, kontaktieren kannst du die sicher, aber die lachen dich bloß aus. Stell dich doch vor dein Haus und mach jeden, der da stehen bleibt, seltsam an. Die würden sich beeilen, da schnell wieder weg zu kommen. Vielleicht würde sich so etwas auch rumsprechen. Oder stell dort, immer wenn wer deswegen stehen bleibt, etwas Stinkendes auf. Oder du versuchst es mit irgendwelchen Schildern auf denen "Pokémons verboten!" steht. Vielleicht mit etwas grafischer Ausgestaltung... ;)

Antwort
von HurenSohnDer1, 1.349

Lass die doch :D

In paar Wochen ist der Hype schon vorbei

Kommentar von xFabination ,

geiler name hahahaha :D

Kommentar von X3030 ,

idiotischer Nickname

Intelligenz äussert sich anders.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community