Frage von Liamuni96, 110

Was kann ich gegen den herzschmerz tun?

Hallo :( mein (Ex)freund und ich waren 5 Jahre zusammen und haben überlegt bald ein kind zusammen zu bekommen doch vor 2 wochen hat er mir gesagt dass er mich nicht mehr liebt und seid 2 monaten mit eine anderen zusammen ist...ich war und bin am boden zerstört, ich weiß nicht was ich tun soll. Es fühlt sich an als wäre er gestorben und hätte mein herz rausgerissen...bitte helft mir

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 17

Hallo,
das ist normal, Versuch dich abzulenken, geh mit Freunden raus.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von TheAllisons, 29

Ja, sowas ist schlimm, aber so ist das Leben, das passiert immer wieder. Solltest dich mit deinen Lieblingsbeschäftigungen ablenken, vielleicht gehst du in ein Fitnessstudio, wo du unter Leuten bist, da findest du sicher Ablenkung. Alles Gute für dich. Aber es ist nicht der einzige Mann auf der Welt. Auch dein Traumprinz wird kommen.

Antwort
von Wuestenamazone, 5

Oje das tut mir leid. Das ist bitter. Es hilft dir auch nix wenn wir sagen das vergeht. Man ist völlig durch den Wind. Ich habe in der 20 Schwangerschaftswoche meine Tochter verloren. Ich habe nicht gegessen, nicht geschlafen, war innerlich tot. So ähnlich wird es dir gehen. Man hat das Gefühl man ist nicht mehr ganz es fehlt was. Tut es ja auch. Es ist schwer aber man schafft das. Ich weiß nicht wie aber man rappelt sich wieder auf. Ich bin damals zu einem Psychologen. Es gibt gewisse Trauerstadien die muß man zulassen durchleben. Das ist nicht leicht aber er hatte recht. Irgendwann kommt man am Ende des Tunnels an. Ich wünsche dir Kraft und lass die Trauer zu nur so wirst du verarbeiten. Alles Gute für dich

Kommentar von Liamuni96 ,

Danke

Antwort
von Prinzessle, 30

So etwas ist wie ein kleiner Tod....halt ein Verlust und darum ist es klar, dass Du durch diese Trauerphase gehen musst...

Mit Trauer geht jeder anders um, nimm Dir diese Zeit und versuche zu spüren, was Dir persönlich am Besten tut....und sei es, wenn Du einen Moment lang zum Eremiten wirst, obwohl Dich alle animieren wollen, hinaus zu gehen...

Spürst Du aber das tut mir gut feiern zu gehen, dann tue dies...

Ich wünsche Dir alles Liebe und jemanden an Deiner Seite der Dir Nächtelang einfach zuhört und Dich somit tröstet ohne ständig Ratschläge zu erteilen

Kommentar von Liamuni96 ,

Danke

Kommentar von Prinzessle ,

smile....gerne....Dir wie gesagt alles Liebe...und vielleicht ein kleiner Trost....der Schmerz geht irgendwann aber nicht gleich heute oder morgen....lass ihn einfach von Alleine gehen, denn dann bist Du innerlich wieder offen für Neues... 

Antwort
von piobar, 36

Das ist eins sehr schwierige Zeit und wird mit der Zeit besser erträglicher. Was für dich sehr wichtig ist, stagniere nicht, gehe raus und ziehe dich schön an und Schminke dich wie gewohnt.

Auch wenn dir das sehr schwer fällt, zwinge dich dazu. Du wirst merken, dass dich das in dieser Phase unterstützt. Versuche unter Menschen zu gehen, treffe dich mit deinen Freunden und Bekannten und gehe auf jeden Flirt ein.

Kommentar von kkatzenfreund ,

Auf jeden Flirt eingehen würde ich jetzt vielleicht nicht :x
Aber ansonsten kann ich seine Antwort nur unterstreichen ;)

Antwort
von kkatzenfreund, 31

Bei mir ist es ähnlich
Zwar nur bisschen was über 3,5 Jahre aber trotzdem
Habe von meiner Schwester mir paar Tipps eingeholt und von vielen anderen
Das beste ist immernoch mit anderen Menschen darüber zu reden
Wie hier schon oft erwähnt wurde raus gehen
Sport treiben
Sich ablenken
Unter Leute gehen
Das dass beste..
Ich persönlich würde eher sagen nicht gleich wieder den nächsten nehmen um den Liebeskummer los zu werden
Weil davon Wirds auch nicht besser
Geb dir etwas Zeit
5 Jahre sind eine lange Zeit gewesen
Vergrab dich nicht in deinem Zimmer sondern Versuch wie oben genannt etwas zu unternehmen
Und Versuch auch deinem Körper zu sagen das es eh keinen Sinn mehr hat und Zeitverschwendung ist weiter an ihm fest zu halten
Wenn er es wert wäre würde er es nicht zulassen das es dir so schlecht geht
Im Prinzip hat er dich ja sogar betrogen wenn er schon 2 Monate mit einer zusammen war..
Versuch das zu verstehen und Versuch dein Leben ohne ihn wieder in den Griff zu bekommen
Es wird zwar nicht von heute auf morgen besser
Aber mit der Zeit heilen Wunden
Das wird schon wieder
Der richtige war es nicht.
Der richtige kommt noch.
Ich wünsch dir alles gute
Und wenn du jemanden zum schreiben brauchst und weiter darüber reden möchtest dann melde dich bei mir (;

Ps: ich weis du denkst die Welt fällt zusammen und ohne ihn geht nichts mehr.. Aber bitte denk daran du bist nicht allein ;)

Kommentar von Liamuni96 ,

Ich kenn und liebe ihn schon seid der grundschul... Er ist doch mein prinz...ich schaff das nicht

Kommentar von Liamuni96 ,

Ich kann nicht mehr..

Kommentar von kkatzenfreund ,

Wie gesagt
Versuch dich abzulenken und an was anderes zu denken..
Geh raus mit Freunden und Versuch was zu unternehmen..

Kommentar von kkatzenfreund ,

Wenn du magst dann adde mich dann schreiben wir etwas
Das kann dir auch sehr gut helfen.

Antwort
von karrrl, 3

O das tut schon weh wenn Ich das lese. Dein Vertrauen ist wohl voresrt dahin. Lenke Dich ab, mache Fitness, oder Ausdauersport. z.B. Lauftreffd (joggen), schwimmen . Nach dem Du ausgepowert bist denkst Du ganz anders.    Oder es gibt wenn Du gerne tanzt gibt es Tanzpaartner börsen zum teil kostenlos. Doch treffe Dch mit Internetbekanntschaften tagsüber in belebten Gegenden. Versuche nicht krampfhaft jemanden zu finden. Brauchst ne Zeit der Trauer ca . 0,5 J und mehr. Irgendwann kommt der Richtige, den Ich Dir von Herzen wünsche.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community