Frage von 01Unbekannt01, 49

Was kann ich gegen das verlieben in den besten freund tun?

Hey..
Habe schon länger einen besten freund, wir verstehen uns echt gut. Bin glaub ich dabei mich in ihn zu verlieben und das will ich nicht..
Soll ich auf abstand gehen? Was soll ich machen?

Antwort
von weicheskissen, 20

Ich war einmal in einer ganz ähnlichen Situation wie du, fühlte mich plötzlich zu meinem besten Freund hingezogen. Bei mir war es aber aus dem Grund, dass ich mich einfach unbedingt verlieben wollte, egal in wen. Ich machte einige Andeutungen und er ging darauf ein. Doch als es kurz davor war, ernst zu werden, bemerkte ich, dass ich gar nicht in ihn verliebt war und mich gar nicht richtig / erotisch zu ihm hingezogen fühle. Von heute auf morgen ging es vorbei.

Ich würde dir raten, dich ihm ganz subtil anzunähern, ohne dich dabei aber irgendwie festzulegen. Wenn du ihn nach einiger Zeit immer noch magst, go for it, auch wenn du dir nicht zu 100% sicher bist! Ich habe es nicht getan und bereue es noch immer. Die Freundschaft wird aus deiner Sicht ohnehin nie mehr dasselbe sein. Das ist aber nicht schlimm!

Viel Erfolg ;)

Kommentar von 01Unbekannt01 ,

Erstmal danke für die Antwort :)
Ich weiss das klingt vielleicht komisch aber bei mir ist es genauso glaub ich. Also ich will mich mal wieder so richtig verlieben und ich weiss halt nicht ob das bei ihm jetzt ernst oder nur Einbildung ist
Bin mir nicht sicher, er sieht mich 100% als "kumpel"

Antwort
von Heuxhkwks793, 29

Sag ihm dass du gefühle hast. Aber es nicht möchtest. Verdräng es nicht. Das hilft keinem

Kommentar von 01Unbekannt01 ,

Bin mir aber selber nichtmal sicher..

Kommentar von Heuxhkwks793 ,

dann warte. je mehr du drüber nachdenkst, desto schlimmer wirds

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community