Was kann ich gegen das stottern mache und ist ungefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

lol deine lehrerin hat dir zum kiffen geraten.

kann sein dass dich das beruhigt wenn de kiffst und du deswegen nicht mehr stotterst. nur wirste davon halt abhängig, besonders könnte es dann schwierig werden wenn du irgendwann wieder damit aufhörn willst. und wieder mit dem stottern anfängst. ist ohne schon schwierig genug.

informiere dich lieber wie de das anders wegkriegen kannst wenns nicht so ausgeprägt ist sollte es nicht so schwer sein.

richtig krasse stotterer können auch geheilt werden ohne thc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schnell sprechen üben .... so wie etwa der Scatman  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

THC ist im Katslog der Betäubungsmittel als nicht verkehrsfähig aufgeführt.

Es gibt daher in Deutschland faktisch keine legale Möglichkeit.

Gegen Stottern hilft oft "singen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar und wen sie rät spring von der brücke machst du das auch... Es gibt eine sprach therapie gegen stottern es geht nicht immer ganz weck aber es hilft extrem gut.. Du kiffst deswegen aha genau deswegen nur 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?