Was kann ich gegen das nerven meiner Katzen unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dass Katzen dämmerungs- bzw. nachtaktive Tiere sind, sollte man wissen, wenn man sich Katzen zulegt. Auch meine Katzen wecken mich so gegen 4-4.30 Uhr am Morgen, weil sie dann wieder Hunger haben. Dann mache ich ihnen ihr Futter parat und lege mich nochmal hin, falls nötig, oder stehe gleich auf. Nassfutter vom Vorabend fressen meine Katzen prinzipiell nicht, sondern morgens muss es frisch sein.

Ihr habt nur die eine Möglichkeit, nämlich Eure Katzen abends müde zu machen durch Spielen und das je wilder, desto besser, oder ihr lasst sie in Eurer Schlafzimmer.

Meine 5 Katzen können sich frei im ganzen Haus bewegen und sie können auch bei mir im Büro auf dem Sofa schlafen, denn hier ist die Türe immer offen. Meist liegt eine dann am Fussende meines Sofas und die anderen suchen sich ihre Schlafplätze irgendwo, entweder im Büro oder den anderen Räumen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gegen 4 uhr werden katzen wach. das ist relativ normal. ich würde versuchen diesen "aufwachzeitpunkt" nach hinten zu verschieben. sprich viel beschäftigung tagsüber damit sie möglichst am tage wach sind und abends nochmal sehr ausgiebig  toben. danach gut füttern. katzen sind da wie kinder: satt und müde schläft man länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe seit ca. 30 Jahren Katzen und eine 56qm-Wohnung. Bei uns sind Tag und Nacht alle Türen in der Wohnung offen. So haben die Katzen die Möglichkeit sich dort aufzuhalten, wo sie möchten. Ja sie dürfen auch ins Schlafzimmer. Habe dort auch Körbchen für sie stehen. Sie wollen eben zu euch ins Schlafzimmer. Warum dürfen sie es nicht? Damit wäre euer Problem doch gelöst mit der Türkratzerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nicht viel machen, meine würde die Tür aufmachen das sie bei mir liegen kann !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst sie doch ins Schlafzimmer. Die Katzen werden sicher nicht anfangen überall alles anzufressen und zu zerkratzen. Macht ihnen einen Platz fertig wo sie dann immer schlafen können und ihr habt Nachts eure Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollen nur die Nähe zu dir. Ich habe meiner Katze einen Korb gekauft der steht am Ende meines Bettes und da darf sie immer drinnen schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei uns auch so. Ich denke mal das es denen drausen sehr kalt ist. Darum wollen sie rein. Ich lass sie immer rein und tu sie auf ihr Platz damit sie schlafen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von egla666
28.10.2015, 08:27

Also nicht auf das Bett sondern ein Platz extra für Katzen ;)

0
Kommentar von HiFiBub
28.10.2015, 08:28

Bei uns in der Wohnung ist es nicht kalt, es sind keine Freigänger.

Aber Danke für deine Antwort.

 

0

nöö  die  wollen beschäftigung--  wären es  freigänger würden sie jezt um die zeit auf  pirsch gehen ,so  machen sie sich bei euch bemerkbar, weil  sie eben ausgeschlafen sind -- da kannste nicht viel dran ändern  außer ignorieren oder ben nachts auch  das  schlafzimmer offen lassen-- obs  was  bringt   müßtet ihr ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst sie einfach ins Schlafzimmer die wollen bei euch sein (das hatten wir auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HiFiBub
28.10.2015, 08:26

Nein, das kommt nicht in Frage.

0