Frage von regenwolke2000, 38

Was kann ich gegen dagegen tun?

Mir ist seit 4 tagen durchgehend schwindelig. Als ich in die Schule gekommen bin war mir von einer Sekunde auf die andere total Schwindelig und mich hätte es fast umgehauen. Ich hatte dann das Gefühl dass ich garnicht mehr richtig da bin. Wenn ich zb. Fernsehe also einen festen Punkt fixiere ist es ein bisschen besser. Wenn ich dann zb. Menschen ansehe wird mir wieder total schwindelig. Gibt es vielleicht Medikamente oder sowas dagegen?

Antwort
von newcomer, 24

vielleicht Durchblutungsstörungen vom Sehnerv oder Gleichgewichtssinn sprich Ohr. Besuche Augen - Ohrenarzt und lass das untersuchen

Antwort
von Tigerkater, 11

Du stellst leider ( wie so häufig bei Laien ) die 2. Frage vor der 1. ! Eine ärztliche Untersuchung müsste die Ursache Deiner Beschwerden finden, danach wird Dir der Arzt sagen können, was Du dagegen unternehmen kannst.

Antwort
von FlyingCarpet, 14

Damit musst Du unbedingt zum Arzt!

Antwort
von stonitsch, 9

Hi regenwolke2000,es kann auch eine Hypotonie,Anämie,ev.unterschiedliche Akkommodation beider Augen oder auch eine Blutdruckschwankung.Unsere Community kann also nur Vermutungen äussern,die eigentlich nicht hilfreich sind.Arztbesuch schon wegen der Sturzgefahr aufsuchen.LG Sto

Kommentar von regenwolke2000 ,

ich war schon beim Arzt der gat nix festgestellt!

Kommentar von Tigerkater ,

Entschuldigung, aber dann solltest Du den Arzt wechseln. Ein so starker Schwindel über so lange Zeit muss eine feststellbare Ursache haben !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten