Frage von meliiissa21, 47

Was kann ich für meine Zähne tun?

Antwort
von Sonrisita88, 12

In der heutigen Zeit haben schöne Zähne ihren Preis. Schließlich werden nur die notwendigsten Zahnbehandlungen von den Krankenkassen übernommen - auch nur dann wenn sie ihnen sinnvoll erscheint. Neben einer täglichen Zahnpflege, Wahrnehmung regelmäßiger Kontrolltermine und Teilnahme an der zahnmedizinischen Prophylaxe kann unter Umständen auch der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung sehr sinnvoll sein:  https://www.testsieger-berichte.de/zahnzusatzversicherung-test/.Schließlic... begleiten uns unsere Zähne ein Leben lang und längst nicht jede Untersuchung wird von der Krankenkasse übernommen. Eine Zahnzusatzversicherung kann dir bei der Erhaltung deiner schönen Zähne durchaus behilflich sein. Schließt du sie in jungen Jahren, fällt sie zudem sehr viel günstiger aus, als im fortgeschrittenen Alter. Eine gute Versicherung erkennst du beispielsweise daran, wenn sie 80 bis 90 Prozent der Gesamtrechnung übernimmt. Kannst du ein lückenloses Bonusheft, also regelmäßigen Zahnarztbesuch nachweisen, erhältst du einen Zuschuss von bis zu 65 Prozent von der Krankenkasse. Im Falle eines Versicherungsabschlusses solltest du die Leistungen der unterschiedlichen Versicherungen genauestens unter die Lupe nehmen und eine zweite Meinung einholen. 

Weitere Tipps für ein schönes Lächeln sind zum Beispiel Zahnbürsten mit weichen Borsten auszuwählen. Sie schützen das Zahnfleisch und entfernen Plaque. Daneben solltest du bei der Auswahl der Zahnpasta darauf achten, dass sie Fluorid enthält. Schließlich schützt Fluorid vor Karies. Ferner solltest du Abstand vor saurem Obst nehmen. Ihre Säure greift den Zahnschmelz an und verringert den natürlichen Schutz.  Aber auch mit Kaugummi kauen kannst du deinen Zähnen etwas gutes tun. Sie unterstützt die Gesundheit der Zähne, regt den Speichelfluss an und spült Speisereste weg. Zu guter Letzt solltest du auch auf Nikotin, Kaffee, Tee und Rotwein verzichten. Denn ihr Verzehr führt zu unschönen Verfärbungen. Hingegen sind der Verzehr von Milch und Käse positiv, da diese die Zähne schützen. Meeresfrüchte und grünes Gemüse dagegen schützen vor Karies. 

Antwort
von OneButterfly, 11

Meine Empfehlung, da ich vor Jahren viele Probleme mit meinen Zähnen hatte:

2 mal im Jahr zum Zahnarzt zur Zwischenuntersuchung

1 mal am Tag Zahnseide benutzen (das Schwerste m.M. nach!)

UND:

1 mal pro Woche elmex gelée benutzen (Geheimtipp)


Zahnpastaempfehlung:
Sensodyne (habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht und wird von vielen Zahnärzten empfohlen)


Antwort
von Weltraumdackel, 19

Jeden Abend Zahnseide nutzen. Da holt man echt noch so einiges aus den Zwischenräumen raus was da Nachts dann Bakterien bilden kann.

Antwort
von Deichgoettin, 13

- 2x am Tag je 3 Min. gründlich putzen
- 2x im Jahr zur Zahnarztkontrolle und an der Zahnmedizinische Prophylaxe teilnehmen.

Antwort
von Tommkill1981, 24

Zähne putzen, regelmäßig zum Zahnarzt gehen

Antwort
von josef788, 24

zähne putzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten