Frage von Kathalol1, 62

Was kann ich für die umwelt tun, damit es uns besser geht?

Antwort
von Aleqasina, 41

Als erstes deinen eigenen Lebensstil unter die Lupe nehmen:

Wie sieht es mit deinem Energieverbrauch, deinem Konsum- und Einkaufsverhalten aus?

Kommentar von Aleqasina ,
Antwort
von PeaceLoveVegan, 20

Nur ein paar Beispiel:

- regional und saisonal kaufen

- Plastik vermeiden

- Strom und Wasser sparen

- H&M und Billigproduzenten meiden

- Autos und Öffis meiden, lieber mit de Rad fahren oder zu Fuß gehen

- dich sozial engagieren, sei es im Altenheim, Tierheim oder sonst wo.

Antwort
von stertz, 32

Möglichst wenig Dreck machen. Müll vermeiden,Strom und Wasser sparen,etc. Das hilft der Umwelt direkt und nachhaltig.

Antwort
von Noidea333, 19

Die Städte werden immer dreckiger und auch auf dem Land sammelt sich immer mehr Müll an. Sei es auch nur eine Tüte oder Taschentuch, was jemand wegschmeißt ... ich finde so ein Verhalten echt ne Schande, dass man die schöne Natur als Mülleimer missbraucht :(

Mülltrennung wäre etwas, wo sich viel mehr Menschen dran halten müssten. Rein theoretisch sollte man weniger Fleisch essen, wegen den Massentierfarmen, die CO² produzieren?

In Biotonnen sollten nur Bioabfälle! "Ohne" Plastiktüte verpackt!

Man selber könnte mehr auf recycelbare Produkte achten.

Antwort
von eLLyfreak98, 25

Vegan leben wäre dafür wohl die beste Lösung.

Auch Läden wie Primark, H&M, New Yorker etc. (eig. so gut wie alle 0815 Läden) meiden. Secondhandshops besuchen und keine Billigprodukte kaufen

Antwort
von Daguett, 22

Strom im Haus abstellen, kein Auto und kein Bus mehr fahren, kein Handy und kein Computer, nicht heizen und das Essen daheim selber anbauen.

Erst wenn alle Menschen genau das machen, erst dann wird es der Umwelt besser gehen. Du selber kannst nichts tun, außer vielleicht etwas Strom sparen und vielleicht mal zu laufen, anstatt mit dem Bus/ Auto zu fahren. 

Kommentar von charlynickel ,

Da finde ich gibt es intelligentere Ansätze, z.B. Ökostrom, Fahrradfahren (dazu gehört auch Bus & Bahn), nachhaltige Handys, Gebäudeisolierung, Sonnenkollektoren, Bioprodukte, Nullenergiehäuser, usw., usw.

Kommentar von Daguett ,

Andere Frage?....Wo kommen denn die Rohstoffe her, die den Ökostrom erzeugen bzw. wo werden sie abgebaut? Da ist gar nichts "öko", genauso bei Handys, Fernseher usw.  Jeder, der daran glaubt, ist blind.

Kommentar von PeaceLoveVegan ,

Das ist der falsche Ansatz!

JEDER kann was tun und JEDER der nur mit einer Kleinigkeit mitwirkt, tut schon etwas für die Umwelt. Zum Glück denkt nicht jeder so beschränkt wie du.

Kommentar von Daguett ,

Dein Nick sagt alles

Antwort
von Riverside85, 31

Willst du jetzt was für dich tun oder für die Umwelt?

Kommentar von Kathalol1 ,

umwelt

Antwort
von charlynickel, 12

In diesem Portal kann man sich ganz gut orientieren:

http://www.utopia.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten