Frage von Colorabi, 27

was kann ich essen wenn mir die Weißheitszähne gezogen wurden?

Hallo mir wurden gester die beiden unteren Weißheitszähne gezogen und das einzige was ich essen konnte war bis jetzt Supe. Ich habe aber keinen bock Suppe zum frühstück, mittag oder Abend zu essen. könnt ihr mir sagen was ich noch essen kann ? wäre sehr lieb. danke im Vorraus

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Colorabi,

Schau mal bitte hier:
essen Weisheitszähne

Antwort
von mariogsswn,

Hab meine seit 1 Woche draußen!.....

Brei, Toastbrot kleinmachen, Suppe, und Eier. Eier konnte ziemlich oft essen, die hingen mir dann auch nicht nach 1 Tag ausm Hals raus ;).....

Milchprodukte habe ich gegessen ab den 3. Tag. Zahnarzt sagte, dass sei kein Problem. Hatte aber auch ein Antibiotikum was mit Milch verträglich ist

Antwort
von Deichgoettin, 10

Du solltest heute und morgen auf alle Fälle noch vorsichtig sein beim essen. Du kannst Folgendes essen :
•Apfelmus
•Babybrei aus dem Glas
•Brot ohne Kruste
•Fisch
•Gekochtes Gemüse
•Karottenpüree
•Kartoffelpüree
•Klare Brühe und Suppen
•Nudeln oder Reis mit Soße
•pürierte Bananen
•Frikadellen, vorsichtig gebraten, damit sie nicht zu hart werden
•Rührei

Wenn Du keine Schmerzen mehr hast, kannst Du schon frühzeitig wieder auf normales Essen zurückgreifen. Hierbei mußt Du in den ersten
Tagen auf extrem heiße oder scharfe Gerichte verzichten. Gute Besserung.

Antwort
von Zissy174, 13

Es gibt dieses Fruchtmus von Hipp etc. in vielen verschiedenen Varianten sonst auch noch Grießbrei

Antwort
von Vivibirne, 5

Brei, mus, suppe, eintopf, evtl reis und kartoffelbrei, karottenbrei, creme suppen, babybrei. Aber keine Milchprodukte

Antwort
von DasPigi, 11

Baby Brei, Apfelmus, Eis alles was halt flüssig ist

Antwort
von Lanzerote,

Du kannst alles Essen was du möchtest nur die ersten paar Tage kaum Milchproduckte das ist nicht so prall. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten