Frage von jessiv,

Was kann ich daraus machen?

hallo, ich hab leider gerade keine möglichkeiten einkaufen zu gehen und hab nur noch wenige sachen daheim um etwas zu kochen. es sind nur noch, nudeln, kartoffeln, zwiebeln, tomatenmark, ne dose gemüse und solche dinge da. weiss nur leider nicht was ich daraus machen soll.

Hilfreichste Antwort von Gina02,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In so ´nem Fall mache ich immer eine "Rumfortpfanne" (eine Wortschöpfung meines Bruders) Damit ist gemeint:"Alles, was ´rumfährt und fort muss!" Also: Zwiebel fein würfeln, anschwitzen! Tomatenmark zugeben und auch kurz anbraten. Nicht u lange, wird sonst bitter.Mit etwas Brühe vom Dosengemüse ablöschen.( Rest Flüssigkeit abseihen!) Mit etwas Suppen-und Soßenpulver abschmecken. (Dickt dann auch etwas ein. Nun noch gegarte Kartoffeln würfeln und zusammen mit fertigen Nudeln und dem Gemüse unter Deine Ziebelsoße geben un abschmecken. Hast noch etwas Wurst übrig? Auch ´rein damit! Guten Appetit!

Antwort von kyrmyt,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Bratkartoffeln mit Zwiebeln, die Dose Gemuese getrennt dazu. Wenn Du dann auch noch ein Ei hast...

Antwort von pierrot,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie wärs mit einem Gemüse-Nudel-Eintopf? Schmeckt gut und geht auch schnell! Guten Appettit!

Antwort von Zimmbi,

Aus den Nudeln, Zwiebeln, Tomatenmark, Gemüse (kommt drauf an ob das Gemüse zu Tomatensoße paßt) kannst Du Nudeln mit Tomatensoße machen:

Zwiebeln anbraten mit etwas Wasser bzw. Brühe ablöschen, Tomatenmark einrühren, Gemüse hinufügen, würzen Salz und Pfeffer, falls vorhanden Oregano, Basilikum fertig und dazu Nudeln abkochen. Evtl. mit Sahne verfeinern.

Antwort von idafinito,

kartoffeln kochen und mit zu kartoffelpuree zermatschen, die zwiebeln richtig anbraten und dazugeben. Nudeln ,Gemüse tomatenmark und zwiebel? Nudel kochen, aber nicht bis sie gar sind, aus tomatenmark,wasser,butter,zwiebel und gewürzen ne sosse machen, die noch nicht fertig gekochten nudeln und gemüse in ne auflaufform geben und sosse drüberkippen,mit käse bestreuen, ab in den ofen..hast du nen netten auflauf.

Antwort von Nervy,

Nudeln kochen, Zwiebeln kleinschneiden, Gemüse dazu, Tomatenmark, evtl. etwas Milch od. Sahne, gut würzen, alles mischen. Wenn du Käse hast, kannst du alles zusammen dann noch überbacken.

Antwort von BuddyOverstreet,

Kartffeln, da machste Bratkartoffeln, Zwiebel in Ringe schneiden und kross anbraten, das Gemüse abtropfen lassen und zu den Zwiebeln hinzugeben, ein weing Geschmack ziehen lassen (ein Wok wäre nicht schecht dabei) und dann mit den Bratkartoffeln anrichten.

Die Nudeln nicht wegwerfen, die nimmst Du das nächste Mal, wenn Du keine ust zum Einkaufen hast.

Antwort von misior,

Nudeln mit Tomatensauce (Mehlschwitze mit Zwiebeln und Tomatenmark). Bratkartoffeln mit Zwiebeln und vielleicht ein Rest Speck irgendwo, sonst geht es auch ohne. Je nach Gemüse kannst Du es auch dazu reichen. Zwiebelsuppe mit Instantbrühe.

Antwort von EinKommentar,

nudeln mit tomatensoße, zwiebeln anbraten, tomatenmark anschwitzen und mit etwas wasser ablöschen dann gekochte nudeln dazu geben, fertig. Ofenkartoffeln mit salz oder joghurt wenn du hast :-)

Antwort von MisterTwister,

Tomatenmark und Zwiebeln ergibt doch zusammen mit Wasser und ein paar Gewürzen schon die Soße zu den Nudeln!!

Nicht unbedingt lecker - aber besser als gar nix!!

Antwort von DarkFear,

Nudeln machen mit Ketchup :D würd ich jetzt machen xDD

Antwort von Nellina,

Zwiebeln klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl langsam erhitzen.

Wenn sie gelb werden, dann aufgießen mit etwas Wasser, Tomatenmark dazu und gut verrühren.

Abschmecken mit verschiedenen Gewürzen.

Dazu dann die Nudeln kochen.

Antwort von Katja1976,

vegetarische Nudelpfanne, Nudeln kochen, in die Pfanne Gemüse ran, Tomatenmark ran, kann ich vorbei kommen? ;)

Antwort von fragetierchen,

nudeln mit tomatensoße (nudeln, zwiebeln, tomatenmark)

gemüseauflauf (kartoffen, gemüse)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community