Frage von sarahk67, 49

was kann ich dagegen tun, dass mir meine eltern mein handy um 20:00 abnehmen?

ich (13) finde das echt nervig, dass meine eltern jeden abend meinen: "handy abgeben". ich finde das lächerlich und unnötig. meine mutter meint schon seit längerem dass ich "handysüchtig" bin, obwohl ich das nicht so sehe. wie kann ich sie überreden mir mein handy nicht abzunehmen??

Antwort
von Zanora, 11

Ganz ehrlich? Also wenn meine Kinder nur vor dem Handy sitzen würden wäre es wahrscheinlich schon um 19.00 Uhr weg.
Aber gut Du bist 13 da kann man denke ich bis 21.00 warten ;-)
Ich kann da Deine Eltern schon etwas verstehen. Wenn es der Fall ist das Du nur vorm Handy sitzt.

Antwort
von Greta1402, 37

Sag ,dass du dir auf deinem Handy für morgens den Wecker stellst .
Aber belüg dich nicht selber und geh wirklich rechtzeitig schlafen .

Antwort
von SaVer79, 23

Ich finde die Regelung eigentlich ganz vernünftig! Und deine eltern werden schon Gründe dafür haben

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Eltern & Jung, 10

Hallo!

 finde das echt nervig, dass meine eltern jeden abend meinen: "handy abgeben".

Hätte ich mit 13 auch so gesehen - aber haben sie nicht recht?

Bist du nicht süchtig so solltest du auch über Nacht ohne Handy auskommen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Gaskutscher, 25

Deal with it. 

Es gibt auch 16jährige denen regelmäßig das Smartphone abgenommen wird - oder das WLAN gekappt wird.

Antwort
von Antely, 10

Ich glaube da kannst du einfach nichts machen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten