Frage von Askshark, 66

Was kann ich dagegen sagen, wie damit umgehen?

Hey, der Partner von meiner Mutter hat mich heute dumm angemacht. Ich war heute nach der Schule beim Psychologen, da hat der Freund meiner Mutter gesagt: "Wann wirst du in die Klapse eingeliefert?" , ich so: "Warum das denn?" , "Wer muss schon zum Psychologen."

Wie soll ich damit umgehehen? Wie soll ich bloß damit umgehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wagnex, 27

Sprech das Thema bei deiner Mutter an, sowas geht überhaupt nicht! Vielleicht kannst du ja auch mal mit deinem Psychologen darüber sprechen...Wenn deine Mutter nicht einsehen will, dass das Verhalten ihres Partners unter aller Sau ist, dann kannst du, wenn es ganz schlimm wird, deinen Psychologen darum bitten, dich vorläufig in einem betreuten Wohnheim unterzubringen. (Also im Ausnahmezustand :) )  Alles Gute!

Antwort
von Michipo245, 18

Du hast dir in dem Moment Hilfe geholt, das ist ein Zeichen von Stärke.  Er ist einfach nur ein kleiner Angsthase, der leugnet das Psychologen helfen können. Er würde sich nie trauen. Steh einfach drüber

Kommentar von Askshark ,

Danke, dass hat mich beruhigt :)

Kommentar von Michipo245 ,

Bitte, gerne ;)

Antwort
von MaggieundSue, 18

Erzähle dies das nächste mal am Psychologen! 

Kommentar von Askshark ,

Dankeschön, das werde ich machen.

Antwort
von Digarl, 10

Ähm .... also ich würde das einfach ignorieren ... aber gut. Wie alt bist du denn? Du kannst es ja deiner Mutter erzählen, was allerdings zu Stress führen könnte (also dafür müsste man die genaueren Umstände kennen).

Antwort
von Helli01, 15

Sag ihm dass er ein Lückenfüller ist den die Angelegenheiten DEINER Familie nichts angehen 😉 Das müsste reichen 😄

Kommentar von Mara81 ,

BRAVO...find ich gut! Hoffe er wird dann nicht aggro...würde passen

Antwort
von DerDudude, 24

Rede mit deiner Mutter. Wenn die das in Ordnung findet, dann sagst du ihr, dass sich was ändern muss.

Wenn sie das nicht juckt, gehts zum Jugendamt und sie sieht, was sie davon hat, wenn sie diesen ekeligen Typen nicht rausschmeißt.

Kommentar von MaggieundSue ,

Nicht dem Jugendamt...dem Psychologen!

Kommentar von DerDudude ,

Und was soll der Psychologe dann machen? Der geht ja nicht zur Familie hin und holt sie aus dieser unvorteilhaften Situation raus.

Kommentar von MaggieundSue ,

Der kann mehr, als du denkst ;)

Kommentar von Askshark ,

Meine Mutter sagte schon: "Nimm es nicht so ernst du weißt wie er ist. Er hat es bestimmt nicht ernst gemeint."

Kommentar von MaggieundSue ,

Bespricht es trotzdem mir dem Psychologe. Auch wie deine Mutter reagiert hat!

Kommentar von Mara81 ,

Ja "nett" wenn Mütter noch versuchen solche K...ckbratzen in Schutz zu nehmen...kenn ich auch

Antwort
von Mara81, 10

Also er scheint wohl leider ein A.... zu sein! Hat deine Mutter es mitbekommen?

Antwort
von somebrokengirl, 13

Rede mit deiner mutter und mit dem Psychologen darüber

Kommentar von Askshark ,

Ich rede wohl besser mit meinen Psychologen drüber.

Kommentar von somebrokengirl ,

Deine mutter sollte es auf jeden fall auch wissen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community