Frage von DerGreifer, 46

Was kann ich dagegen nur machen?oder wat?

Ich wohne in einer Einkaufspassage , eigentlich schön hier .
Ich kann und will aber keine Menschen mit Handy in der Hand sehen , keine mit Ohrhörer.
Keine  Frauen mit hautengen Hosen ( Wurstpellen)
Keine mehr mit zerrissen Hosen , keine unrasierten Männer und keine Kopftücher .
Was kann man da machen ?

Antwort
von einfachichseinn, 1

Fenster und Gardinen zu ziehen und am besten gar nicht mehr vor die Tür gehen. Das wäre für die restliche Welt vermutlich das beste.

Antwort
von Nabori, 12

Einfach lernen, es zu akzeptieren.
Ansonsten machst du dich nur unglücklich.
Außerdem darf jeder Mensch sich kleiden und so rumlaufen, wie er es für richtig hält. In keinem Gesetz steht ein Dresscode.

Kommentar von DerGreifer ,

Ich finde nicht das jeder rumlaufen darf wie er will. Man sollte auch an seine Umwelt und seine Mitmenschen denken .

Kommentar von Nabori ,

Das ist deine Meinung und das ist auch völlig in Ordnung.
Nur gibt es kein Gesetz dafür, wie jemand sich zu kleiden hat, Punkt!

Antwort
von oglumbakgitxD, 25

Dann zieh nach Sachsen, in ein Dorf, wo man Hauptsächlich Senioren findet. 

Im ernst, du kannst nichts dagegen tun. Entweder wirst du lernen damit umzugehen oder du ziehst um.

Antwort
von KatiaJoly, 26

Fenster schließen und nicht mehr rausgehen?

Kommentar von DerGreifer ,

Super Lösung 😂

Antwort
von Elfi96, 13

Mache einfach die Augen zu, dann brauchst du nicht umziehen. LG

Antwort
von Semichroma, 20

Zieh aufs Land oder gewöhn dich dran.

Kommentar von Oliver12344321 ,

am land siehst du sowas auch

Kommentar von Semichroma ,

Dam dam daaaaaaam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten