Frage von Ocrim0311, 61

Was kann ich dagegen machen und bringt es etwas zur Polizei zu gehen?

Hallo ich habe letzte Woche einen Pc über Ebaykleinanzeige gekauft, es war alles gut wir schrieben mit einander und einigten uns. Nach langem Reden beschlossen wir, das ich seinen Personalausweis bitte haben möchte(Bilder der Perso ist auch nicht abgelaufen oder sonstiges). Ich überwies ihm das Geld über Westernunion, doch ich hatte am schalter extra gefragt kann man das Geld erst bekommen wenn man das Paket abgegeben hat, die Frau am Schalter sagte "Ja" also hatte ich keine weiteren bedenken. Doch jetzt nach ca vier Tagen warten ist immer noch nichts da und die Lieferadresse(Verfolgunscode) stimmt auch nicht, und die Person antwortet mir auch nur in Bruchteilen.

Ich habe überlegt zur Polizei zugehen,denn den Belg und alles habe ich noch von der Überweisung und den Chats etc und auch den Personalausweis Bilder von der Person also lohnt es was wenn ich zur Polizei gehen würde?

Antwort
von dresanne, 19

Da hast du ja so ziemlich alles falsch gemacht. Da wird nichtmal eine Anzeige helfen. Bei Western Union erhält derjenige das Geld, der es abfordert, ohne irgendwelche Bedingungen. Jeder, der seine Personalausweispapiere im Netz weitergibt, da kannst Du 100%ig davon ausgehen, dass sie gefälscht sind. Es ist verboten, Ausweispapiere anzufordern oder weiterzugeben. Wo sollte der PC denn herkommen?

Kommentar von Carlystern ,

Die einzige gute Antwort!

Antwort
von PedacitoDeCielo, 35

Hi,

Ich würde insgesamt ne Woche warten. Manchmal braucht DHL auch länger als normal. Wenn dann immer noch nichts da ist, schreib den Verkäufer nochmal an und mach bisschen Druck. Wenn das alles nichts hilft geh wirklich zur Polizei. Du hast dir Beweise, dass du für die Ware gezahlt hast und dann können die dir hoffentlich helfen. Viel Glück !

Antwort
von Larissa31, 27

Nah klar, du hast dich doch sogar abgesichert. Dessen sollte sich derjenige bewusst sein. Und sollte dort i-was gefälscht sein oder so ist das garkein Thema für die Polizei. Die kriegen sowas schon raus. Aber ich gebe den Anderen recht, diesen Menschen muss das Handwerk gelegt werden.

Und du kannst dir auch erstmal einen Rat einholen bei der Polizei. Es heißt nicht, dass wenn ud dort hingehst du automatisch alles und jeden anzeigen und verklagen musst :o

Antwort
von Carlystern, 17

Wiekann man so blöd sein! Entschuldige aber dir gehört der Betrug auch nicht anders. Du hast alles falsch gemacht und bist selber schuld. Western Union das unsischerste überhaupt und nicht nachverfolgbar. Western Union nutzen sehr viele Betrüger.

Die Ware holt man persönlich ab und bezahlt bar. Ausweis ist gefälcht oder stammt aus google. Strafanzeige würde null bringen. Dein Geld ist weg und keine Ware. Super gemacht. Gratulation! Naja ich hoffe aber du hat daraus gelernt und es war dir eine Lehre.

Antwort
von Kreidler51, 30

Ja auf jeden fall solchen Leuten muß man das Handwerk legen.

Kommentar von Ocrim0311 ,

Werde ich mein Geld auch wieder bekommen oder eher nicht ?

Kommentar von Kreidler51 ,

Erstmal muß man ihn haben und hat er das Geld noch, ist da was zu holen ??

Kommentar von dresanne ,

Du bekommst nie etwas wieder, was über Western Union bezahlt wurde!

Antwort
von SilentDownfall, 31

Ja. Du solltest auf jeden Fall zur Polizei gehen. Betrugsfälle sind nicht selten und wenn ein solcher Versand sonst schneller vonstatten gegangen ist, kann es gut sein, dass sich diese Person das Geld nur in die Tasche gesteckt hat und Hasta Lavista. Möglicherweise ist der Ausweis auch gefälscht.

Es könnte allerdings auch sein, dass der Lieferdienst Komplikationen hat und das Paket verspätet abgeliefert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten