Was kann ich dafür tun (steht unten)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie schon die anderen gesagt haben verschiedene Lacke ausprobieren.
Was ich noch immer mal mache , wenn die Nägel etwas länger sind , ist sie zu feilen. Dann feile ich sie wieder kurz. Jetzt denkst du dir vielleicht: Ich will sie aber lang haben.
Kannst du ja auch. Wenn du sie regelmäßig feilst, werden sie dicker und wenn sie dann länger werden brechen sie nicht mehr ab. Nach ner Zeit kannst du sie auch nur noch ein bisschen feilen. Ist eine gute kombination mit den Lacken. Aber generell solltest du die Nägel nicht zu lang haben , sonst könntest du wo hängen bleiben und der Nagel reißt ein. Ist dann auch nicht so toll. Könnte weh tun.

Hoffe konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze den nagelhärter von essence in so einer silbernen verpackung und bei mir hat es geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Nagellack bei DM, den musst du täglich drauf machen, auch ruhig mehrmals, der härtet deine Nägel und schützt sie vorm abbrechen. Den hatte ich auch mal und seitdem brechen mir die Nägel nicht mehr ab. Mittlerweile muss ich ihn nicht mal mehr benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jenny,

versuche ab und zu eine Zeit lang kein Nagellack zu verwenden. In der Zeit die Nägel pflegen mit Nagelbalsam und Vitaminen.

Das Nagelbalsam von Umido habe ich mal in der Apotheke entdeckt. Wirkt echt ganz gut und ich habe das Gefühl meine Nägel sind gesünder: http://www.umido.de/handpflege/1317-hand-und-nagelbalsam-mit-bienenwachs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jxnny02
26.04.2016, 16:31

Danke

0

Unterlack, farbiger Nagellack und dann Klarlack. Das sollte deine Nägel härter machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung