Frage von 18bsc92, 20

Was kann ich dafür tun glücklicher zu sein?

Ich bin HIER Zuhause nicht mehr glücklich, ich ziehe zwar in 1.5 Jahren aus und irgendwie ist das für mich das größte, weil mich hier kaum noch was hält und dort wo ich hinziehe ist irgendwie ganz viel:coole, nette Leute, Mädchen -, bester kumpel, lieblingsstadt, Hobby. Wenn dann so eine Phase wie jetzt Freitag abend ist und ich hier rum liege und mir wünschte einfach dort zu sein, ist in mir drin eine Lehre die sich nach was anderem, dem anderem sehnt. Ich hoffe, dass ich mich in nichts verrenne und die ganzen Leute dann nicht weg sind wenn ich komme oder was auch immer. Wie kann ich es vlt schaffen, das beste aus dieser Situation hier zu machen und nicht ständig traurig darüber zu sein, dass ich hier nicht das Leben lebe, dass ich lebe?

Antwort
von emelierdbeer1, 4

Hey! Wow, sind wir Zwillinge? XD
Bei mir geht es halt noch einige Jahre bis ich ausziehen kann... nun gut du hast es bis jetzt geschaft, dann schafst du dieses halbe Jahr locker! Schau das du an Wochendenden nicht gelangweilt zu Hause sitzt. Mach was mit Freunden,wir wohl ein paar in deiner Nähe haben, schau Filme, dreh Videos, mach irgendwas aber häng nicht deinen Gedanken nach :)

Antwort
von loeweufdapiste, 5

boar digga kein plan aber mach genau das was du tun willst dann wirste schon so landen wie du willst
denk ich ma
hat immer iwie geklappt dann klappts auch weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten