Frage von abxcf, 20

Was kann ich daarauf antworten?

Er sagte mir seine Eltern lebengetrennt. Passt ein ' das tut mir leid '? Ich will nicht weiter über das Thema mit ihm reden weil ich Angst habe dass es ihn verletzen könnte

Antwort
von realistir, 4

Wieso fühlst du dich genötigt überhaupt was dazu zu sagen?
Und was soll dieser weit verbreitete Unsinn mit man will nicht Andere verletzen?

Diese Anderen verletzen sich meistens selbst! In gewissem Sinne ist es keine echte Verletzung, sondern nur eine Meinung sagen, die Andere nicht hören oder akzeptieren wollen. Komische Verletzungen, gell.

Fange doch mal an dein eigenes Köpfchen zu gebrauchen, Dinge zu hinterfragen! Kann sich jemand verletzt fühlen, wenn du Fragen stellst?

Wenn du fragst, warum hast du mir erzählt deine Eltern leben getrennt?
Was erwartest du nun von mir nach einer solchen Aussage?

Dann bist du doch aus dem Schneider, du forderst Andere heraus sich zu äußern, eine Meinung ab zu geben.

Nur solltest du von egal welcher Meinung nicht beleidigt sein oder dich verletzt fühlen!

Noch eine kurze Anmerkung meinerseits. Konnte sich irgendein Lebewesen dieser Welt, egal ob Mensch, Tier, Planze seinen Geburtsort, seine Eltern usw aussuchen? Na? Kein einziges Lebenwesen!

Warum sind also vor allem diese Lebewesen die glauben sie wären die klügsten Lebewesen der Welt so dumm und verurteilen, diskriminieren irgendwen, irgendwas das nichts für sein Leben dieser Welt kann?

Wieso diskriminieren Menschen die in guten Ländern auf die Welt kamen, Andere die in anderen Ländern auf die Welt kamen?

Wieso soll es schlimm sein, wenn sich Eltern trennen? Wichtig ist nur, beide bleiben Eltern, sorgen für den Erziehungsauftrag der Sprößlinge in deren eigenes Leben. Einverstanden?


Antwort
von BatmanZer, 3

Entweder du sagst gar nichts dazu oder du fragst ihn wie es ihm damit geht.

Antwort
von liveyourlife02, 8

Ich finde ein " Tut mir Leid" unangebracht.

du weißt nicht ob er das evtl gut findet, wenn sich seine eltern nur noch gestritten haben oder andere sachen.

Es ist nun mal halt so, das kann er nicht ändern und fertig. Wenn er darüber reden möchte wird er dir das sagen.

viel erfolg, rede/schreibe mit ihm am Anfang lieber über ein paar unpersönlichere Dinge... lass ihm die Zeit die ihr braucht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten