Frage von einsamerWolf2, 45

was kann ich da rausfaktorisieren?

Bin grad bei der Aufgabe 3k hoch2 -3k plus 3 viertel als Bruch. Komm grad nicht weiter, wer hat Rat??

Expertenantwort
von KDWalther, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 11

Solltet Ihr gerade Binomische Formeln behandelt haben?
Denn auch hier lässt eine b.F. grüßen:

3k² - 3k + 3/4 - da fällt mir spontan auf, dass man den Faktor 3 ausklammern kann:

3k² - 3k + 3/4 = 3 · (k² - k + 1/4)

Für eine binomische Formel muss hinten auch ein Quadrat stehen: 1/4 = (1/2)²

Also:
3 · (k² - k + 1/4) = 3 · (k² - k + (1/2)²) = 3 · (k² - 2·(1/2)k + (1/2)²)

Und schon sind wir beim 2. Binom:

3 · (k² - 2·(1/2)k + (1/2)²) = 3 · [k - 1/2]²


Nach diesem Muster kannst Du auch weitere Aufgaben lösen, falls Du noch welche hast :-)

Antwort
von anytimepunkt, 22

3 mal (k hoch2 - k plus ein viertel) hätte ich jetz gesagt :) falls du ausklammern meinst...bin mir grad nicht ganz sicher was du mit rausfaktorisieren meinst :)


Antwort
von JTR666, 2

3k² - 3k + 3/4 ist ja die Aufgabe.
Das ist doch das Gleiche wie k²*3 - k*3 + 1/4*3 = (k² - k + 1/4)*3

Antwort
von AnnnaNymous, 19

3k^2 - 3k + 3/4 = 3 (k² - k + 1/4) = 3 (k - 1/2)²

Antwort
von Mayelle, 29

was ist überhaupt das Ziel der Aufgabe?

Antwort
von AnnnaNymous, 25

falsch gelesen



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community