Was kann ich besser machen (frag movie)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich bin beruflich im Bereich Videoschnitt tätig und spiele auch sehr gerne CS:GO, weshalb ich ebenfalls an einem Movie wie diesem arbeite. Ich spiele auf einem etwas höherem Niveau, daher sind die Frags für mich alle Standard und nichts Besonderes. Aber, um ein gutes Movie zu machen, kommt es gar nicht so sehr auf die Frags an, sondern wie man diese in Szene setzt.

Der Windows Moviemaker ist jetzt nicht wirklich das beste Programm für den Videoschnitt. Ich persönlich arbeite mit Premiere Pro, die meisten verwenden dafür aber Sony Vegas, welches nicht viel schlechter ist, aber leichter zu bedienen. Gibt es niemanden in deinem Bekannten- oder Freundeskreis, der an ein "vernünftiges" Schnittprogramm rankommt? Ich würde mich da ruhig nochmal umhören. Mit dem MM sind deine Mittel echt stark begrenzt.

Was du teilweise schon richtiggemacht hast, ist die Rhythmische Montage, also die Clips passend zur Musik scheiden. Daran solltest du weiterarbeiten. Was du auch noch verbessern kannst, sind die Schnitte bzw. die Momente, in denen du zum nächsten Clip wechselst. Da ist etwas mehr Feingefühl gefragt. Auch solltest du Effekte bei den Übergängen verwenden, damit diese harmonisch und nicht zu hart sind.

Bei solchen Videos gilt es auch immer, eine hohe Qualität des Videomaterials präsentieren zu können, ebenso wie die Qualität des Sounds sehr hoch sein sollte. Bild ist ebenso wichtig wie Ton, was viele unterschätzen. Was du auch schon richtiggemacht hast, ist das Hud und andere unnötige Informationen beim capturen auszublenden.

Was mich aber wirklich stört, ist, dass du nur Dust2 und auch immer nur die AWP spielst. Beides ist absoluter Standard. Gerade mit dieser Waffe ist es einfacher, als mit anderen, Kills zu machen und deswegen müssen diese dann auch richtig "heftig" sein. Ein Movie sollte Abwechslung bieten, um spannend und unterhaltend zu sein. Also solltest du auch mal andere Waffe verwenden und weitere Maps spielen.

Auch solltest du Intro und Outro verwenden, die dann aber nicht zu lange sein dürfen (diese werden nämlich schnell langweilig). Vielleicht hast du das ja auch noch vorgehabt und dieses Video diente nur dazu, einen Eindruck zu bekommen. Ein Name für dein Movie fehlt auch noch, wenn ich das richtig gesehen habe :-)

Jedenfalls sind das meine Ratschläge/Anmerkungen dazu. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GetRekt77
26.10.2016, 15:36

danke für die vielen hilfreichen Infos :D

1

Ansich ok aber mir fehlt da ein passender Übergang sowie Effekte (Außer Zeitlupe).
Also das die Frags sich im Video zusammenfügen. Da waren auch einige Single Frags dabei die nicht so toll waren. Die würde ich gegebenenfalls komplett rauslassen.
Eventuell solltest du noch einen Effekt einbauen der den Rand etwas verdunkelt und eine Art Tunnelblick ermöglicht. Das erhöht die Spannung.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GetRekt77
26.10.2016, 14:17

danke für den Tipp mit den Frags :D. aber leider kann ich ja solche Effekte nicht machen da ch movie maker benutze

0
Kommentar von Tierliebhaber91
26.10.2016, 14:23

Achso ok. Dann würde ich genrell unschöne Singlefrags weglassen :) Da waren teilweise ziemlich unspektakuläre dabei :D Und wie gesagt den Übergang wenn möglich etwas verändern

0

Ansich find ichs nicht schlecht gemacht, würde aber die Frags selbst etwas anders auswählen und lieber weniger Fragmovies bringen und dafür geilere Frags als so typische "0815Frags" :)

Ansonsten wirklich ganz gut gelungen!

FeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GetRekt77
26.10.2016, 14:18

Danke :)

1