Frage von quelle1, 71

Was kann ich besonders für mein neugeborenen Neffen kaufen?

Antwort
von Rockige, 19

Mit den Eltern des Kindes absprechen. Das ist am Sinnvollsten.

Mein Kind bekam damals von ihrer großen Cousine ein Kuscheltier dessen Körper flach ist, also eher ein Minikuscheltuch mit Hasenkopf . Das ist der "Flughase" seit mein Kind sprechen kann. Es ist irgendwie etwas besonderes, das war schließlich das allererste Kuscheltier.

Bei Spieluhren und allgemeinen Kuscheltieren würde ich allerdings wirklich erst mal die Eltern fragen. Manche Eltern mögen manches Kuscheltiermaterial nicht, manche Spieluhren klingen scheußlich oder sind zu laut (und 5 Spieluhren braucht ein Kind wirklich nicht).

Schmuck ist ... nun ja... süß, aber das Kind kann damit über Jahre hinweg nichts anfangen, keinen persönlichen Bezug dazu entwickeln. 

Wie wäre es mit einem festen Sparbuch auf das du jeden Monat soundsoviel Euro (je nachdem wieviel du jeden Monat problemlos entbehren kannst) packst? Und dazu dann zusätzlich etwas mit dem das Kind vielleicht jetzt schon bald etwas anfangen kann (Schnuffeltuch/ Schnuffeldecke, o.ä.)

Antwort
von SunshineHorse, 28

Plüschtier
Decke
Spielzeug
Klamotten
Schnuller
Lätzxhen

Plüschtiere kommen immer sehrgut an :)

Antwort
von Craftleaf, 24

Ein Kuschel-Plüschtier!!! :D

Aww , ich hab' meinen Teddybären heute noch , das ist echt das allerbeste Geschenk ,das man zur Geburt kriegen kann. :)

Kommentar von HowRuck ,

GENAU hab meinen hasen immernoch <3

Antwort
von Goodnight, 13

Spielsachen für später finde ich am sinnvollsten. Zuerst dekorieren sie das Babyzimmer und dann ist es meist Jahre im Gebrauch. Leider schreibst du nicht was es kosten darf.

 Feuerwehrauto, Bobby Car, Schaukelpferd, Beissring aus Silber hilft sehr beim Zahnen,

Antwort
von Volkerfant, 21

Ein schönes Spielzeug oder ein erstes Buch.

Antwort
von blumenkanne, 10

wenn du schon volljährig bist, könntest du ein sparbuch für deinen mini-neffen eröffnen und für ihn monatlich einen kleinen beitrag einzahlen. wenn er dann 18 ist, übergibst du ihm das auf seinen namen umgeschrieben. dann hat er was für den start ins leben. das hat mein onkel für mich gemacht :).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten