Was kann ich beim freiwilligen Wehrdienst in Baden-Würtemberg alles machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da muss ich Dich in vielen Dingen leider enttäuschen :-)

1. Es gibt keine Garantie, dass Du hundertprozentig heimatnah eingesetzt wirst. Selbstverständlich wird man sich bemühen, Deine Wünsche zu berücksichtigen - aber eine Garantie gibt es nicht. Mit einer Verpflichtung ist die Bereitschaft, bundesweit eingesetzt zu werden, verbunden - auch beim Freiwilligen Wehrdienst.

2. Während des Freiwilligen Wehrdienstes bleibst Du - völlig unabhängig von Schulabschlüssen oder Berufserfahrung - in der Mannschaftslaufbahn. Eine Ausbildung oder gar ein Studium oder überhaupt irgendwelche Ansprüche auf (zivil)berufliche Förderung sind im Freiwilligen Wehrdienst nicht möglich. Nach den 23 Monaten stehst Du karrieretechnisch wieder bei Null.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoolyroob
25.02.2016, 21:14

Super, vielen Dank! SO hab ich mir das gedacht, ich wollte mir nur sicher gehen.
In der Mannschaftslaufbahn hat man genau was zu tun?

LG Robin

0