Frage von privat54, 113

Was kann ich bei einem Hausfriedensbruch tun?

Mein Vermieter war schon 3 mal in der Wohnung. Darf er das, und was könnte oder sollt ich da gegen tun?

Antwort
von peterobm, 67

Wie kommt der Vermieter in die Wohnung?? Ungefragt und ohne Erlaubniss hat er in der Wohnung nix zu suchen. Das ist Hausfriedensbruch. Man baue ein neues Schloss ein. Das alte Schloss aufheben und bei Auszug wieder einbauen.

Kommentar von privat54 ,

weil ich im mietruckstand bin hat er das gemacht.und selbstjustitz ausgeübt

Kommentar von Akainuu ,

Der Vermieter kann im Regelfall nicht einfach die Wohnung des Mieters betreten.

Anders ist es, wenn diese Option - in einem beschränkten Maß - im Mietvertrag enthalten ist.

Zudem kann er die Wohnung betreten, wenn ein triftiger Grund vorliegt (Ausnahmefälle). Das kann zum Beispiel ein Rohrbruch sein.

Kommentar von privat54 ,

also keines von dem alles was du gerade andwortet hast steht im mietvertrag nur weil ich wie gesagt im mietruckstand bin und ich hab das auch schwarz auf weis das er drinnen war er hat es mir per mail geschickt hat auf dei frage naturlich von mir

Kommentar von Akainuu ,

Das musst du nicht uns belegen, sondern den zuständigen Instanzen.

Solltest du das belegen können, so werden sie sich dem sicherlich widmen. Von wahrheitswidrigen Aussagen rate ich dir ab.

Viel Erfolg. 

Antwort
von killaz, 59

vermiter dürfen nicht ohen anküdikung in deine wohnug komen ist nicht leagal aber anzeigen lohnt nicht das einzige was rauskommt du musst ausziehen datum = so hoch wie schlimm sein vergen war( hofe du verstehst mit der rechnung was ich mein ) also kurz und knapp such dir eine neue wohnung wenn er will kommt er rein kannst zwar anzeigen kommst aber nur aus der wohnung raus laut wunschbetrag wegen anklage (hier rechnung anwenden) wenn du schloss wechslet musst du ihm neue schlüssel geben und vorher fragen

Antwort
von BrutalNormal, 30

Mal nebenbei, wie kommt der Vermieter überhaupt in deine Wohnung? Er hat dir gefälligst alle Schlüssel auszuhändigen.

Selbst wenn du ihm freiwillig einen Schlüssel lässt, darf er nur nach deiner Einwilligung den Wohnraum betreten.

Antwort
von Daguett, 40

Wechsel das Schloß aus...der Vermieter hat in deiner Wohnung nichts zu suchen.

Es gibt zwar Ausnahmen, aber grundlos darf er deine Wohnung nicht betreten.

Kommentar von privat54 ,

schloss werd ich e wechsel nur es gibt jetzt das problem da ich im mietruckstand bin  hat er eine klage eingereicht  hab eine verhandlung selbstjustietz hat er auch ausgeübt um mich rauszugriegen wegen ruckstand 

Kommentar von Daguett ,

Nimm dir nen Anwalt bzw. gehe zum örtlichen Mieterverein. Klar, wegen dem Mietrückstand will er dich raushaben, aber Selbstjustiz darf der Vermieter trotzdem nicht machen.

Antwort
von ghasib, 29

Dein Vermieter hat in deiner Wohnung nichts zu suchen wenn niemand da ist. Das hat er vorher anzukündigen.

Ich würde ein neues Schloß einbauen, denn er wird einen Zentralschlüssel haben und wird das immer wieder machen

Das ihr Mietschulden habt gibt ihm nicht das Recht einfach die Wohnung zu betreten. Hat er denn was entwendet? Falls das der Fall ist könnt ihr ihn wegen Diebstahl anzeigen

Kommentar von privat54 ,

angewendet nicht nur eine benachrigung hinterlegt und ja jetzt eine klage eingereicht vorher naturich bedroht mit gas storm usw  und ja heute war ich bei ihm wegen ruckstand eine miete zu zahlen er hat es angenommen unterschriben und dann mich rausgeschiessen kurz gesagt . zuvor  haben wir uns geeinigt mit der ruckstand was ich wenn ich das alles bei der gericht sagen wurde hat das eine vorteil

Antwort
von Novos, 56

Du kannst das Schloss der Wohnungstüre auswechseln

Kommentar von privat54 ,

kann ich ihm auch anzeigen

Kommentar von Novos ,

was bringt Dir das?

Kommentar von peterobm ,

sicher, das ist Strafbar

Kommentar von privat54 ,

das weis ich ja nicht hab ne gerichtsverhandlung wegen mietruckstand ob das dann mir dord hilft

Kommentar von BrutalNormal ,

hilft dir nicht. Das sind 2 verschiedene Rechtsangelegenheiten, die auch getrennt behandelt werden.

Kommentar von privat54 ,

so einfach kann er das sich auch nicht vorstellen  weil bei ihm kommt mir das schonn alles spanisch vor ich wohne schonn zet 6 jahren in der wohnung 

Antwort
von frodobeutlin100, 12

Schloss austauschen (lates Schloss aufheben und bei Auszug wieder einbauen) ganz einfach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten