Frage von domewardt, 53

Was kann ich an meiner NischenWebsite noch verbessern?

Hallo,

ein Kollege und ich haben uns an eine sog. Nischenseite gewagt. Wir sind jetzt mit der Entwicklung weiter fortgeschritten und würden gerne erfahren was euch auffällt, ihr positiv seht oder euch stört. Verbesserungsvorschläge wären sehr hilfreich. Am besten testet man die Welches iPhone passt zu mir Funktion und guckt auf der Startseite, denn das sind die Sachen die im Moment Priorität haben. Link: http://www.iphones-vergleichen.de/welches-iphone-passt-zu-mir/ MfG

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Internet, 38

An sich ein gutes Projekt, die Oberfläche und das Design wirkt sauber und gut implementiert. Für mich ist persönlich nicht erkennbar welcher Algorithmus nun dahintersteckt, welches iPhone dort gewählt wird das ist aber auch nicht zwingend wichtig. Die Comboboxen würde ich persönlich aber nicht auf die gesamte Form ziehen, sondern ein wenig schmaler machen. Auch ist meist das "g" von "wichtig" abgeschnitten, eine andere Schriftart würde helfen.

Kommentar von domewardt ,

Danke für deine Vorschläge. Das System arbeitet genau, indem es den Wichtigkeitsgrad mit der Note des Kriteriums für das jeweilige Gerät multipliziert und nachher alle Werte addiert. Die Summe ist dann der IS. Falls du es wissen wolltest.

Kommentar von Steffile ,

Schriftgroesse 18px reicht schon.

Antwort
von Steffile, 32

Die Idee finde ich ja originell, aber das Design ist nicht so toll auf dem Desktop, ziemlich "in the face".

Wenn man auf Iphone ermitteln klickt, wird die Seite neu geladen und man muss zum Ergebnis runterscrollen - das ist ein absolutes no- go, lasst euch dafuer eine Loesung einfallen.

Kommentar von domewardt ,

Danke für die Antwort. Ich werde mich mal nach Lösungen umsehen. Hast du vielleicht eine Idee das Design so anzupassen, damit der genannte In the face Effekt verschwindet?

Kommentar von Steffile ,

Sidebar vielleicht, oder allgemein alles etwas kleiner und schmaler, oder etwas Bilder/Illustrationen/Icons dazu, die eine Dynamik schaffen. 

Und etwa 10px padding-top fuer die Comboboxen , die kleben sonst am Text dran.

Fuer das nach oben springen nach form submission brauchst du eine ajax Loesung.

Antwort
von EmilKoch, 12

Ich finde die Seite an sich auch sehr gelungen, möchte euch aber unbedingt auch den selben Tipp wie ein weiterer User hier geben: Der Begriff iPhone ist markenrechtlich geschützt und Apple besitzt die Rechte daran. Wenn ihr Pech habt und von einem Anwalt wegen dem Domainnamen abgemahnt werdet, kann das teils sehr teure Strafen nach sich ziehen. Besser wäre deshalbe eine "neutrale" Domain, wie z.B. smartphones-vergleichen o.Ä., zu verwenden!

Antwort
von happyfish2, 17

Abgesehen vom Layout und dem Inhalt kann ich euch nur den guten Rat geben, die Domain zu wechseln. Apple versteht bei Markenrechtsverletzungen keinen Spass.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community