Frage von SandyBlabla, 85

was KANN ich Als Gegenargument sagen?

Hallo meine lieben. Ihr habt es gestern sicherlich mitbekommen mit München. Nun hatt mein Kumpel ein status gemacht gestern und ich habe berichtet was passiert ist. Nun ist dort ein Mädchen aufgetaucht was meinte. Wir heulen rum wegen München aber niemand trauert um Syrien was kann ich dazu schreiben ? Als argumentieren oder als guten text?

Antwort
von Nordseefan, 14

Niemand ist nicht so ganz richtig. Natürlich ist das auch ganz schlimm was in Syrien passiert. Aber Syrien ist eben weit weg. München ist so verdammt nah. Hier bei uns in Deutschland. Nizza war auch schlimm, das hat auch viele betroffen gemacht, aber doch nicht so wie München (jetzt mal von hier lebednen Deutschen ausgehened)

Je näher so was liegt, desto schrecklicher wird es.

Und es wird ja auch über Syrien berichtet. Und ich zumindest finde das auch ganz schlimm. 

Soll man jetzt sagen in München waren es "nur" 10 Leute ( einschließlich Täter, der mir irgendwo auch leid tut?)

Je näher, dirketer es einen betrifft, desto schlimmer empfindet man es

Antwort
von goali356, 28

Es ist generell so, dass einen Ereignisse die in unmittelbarer Nähe passieren, mehr mitnehmen als Ereignisse die weiter weg geschehen.

Dennoch sind Katastrophen in Syrien oder sonst wo deshalb nicht weniger schlimm.

Antwort
von Eligra, 35

Ein Leben ist ein Leben, ob es nun in Syrien oder München gelebt wird. Es ist egal wo jemand stirbt. Es ist IMMER tragisch. Vorallem natürlich bei so etwas schrecklichem. Tatsache ist natürlich, dass einem so eine Grausamkeit umso bewusster wird, je näher man dem Tatort ist. Es wird realer und dementsprechend sind die Reaktionen in Deutschland.

Antwort
von juilly, 16

Ich bin selber aus München, aber das Mädchen hat recht. Einfach nur Recht. Tut mir leid, dass ich dir in so fern nicht weiter helfen kann, aber es ist einfach so. Paris, München und Nizza zusammen sind nicht halb so schlimm wie der Krieg im nahen Osten, nur sind die Menschen "wichtiger". Sie hat recht.

Antwort
von AquaDave, 35

naja ganz einfach München ist vor deiner Haustür und Syrien nicht und es ist eben so das man um Landsleute mehr trauert als um andere daran ist nichts falsch!

Kommentar von AquaDave ,

In Syrien juckt es auch keine Sau was hier abgeht

Kommentar von istdochegaloder ,

hier "geht auch nichts ab" im vergleich zu syrien. otto.

Kommentar von SandyBlabla ,

stimmt.

Antwort
von Deepdiver, 29

Willst du deine Meinung äußern oder nur die Meinung anderer Vertreten?

Kommentar von SandyBlabla ,

Meine Meinung vertreten nur weiss ich nicht wie ichs formulieren soll da ja nicht von Syrien oder so berichtet wird bzw nicht so wie von gestern

Kommentar von Deepdiver ,

dann sag doch einfach mal deine Meinung dazu, berichtigen kann man immer. So ist es nicht deine eigene Meinung,mwenn du hier die Meinung anderer brauchst.

Antwort
von Kazue175, 33

Wenn dir selbst kein Gegenargument einfällt, dann hat sie ja Recht, oder etwa nicht? ;)
Denk nach, warum du wegen München "trauerst", aber nicht wegen Syrien, den Grund sagst du ihr dann einfach, wenn du denn einen hast.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten