Frage von zauberlatrine, 38

Was kann ich als außenstehende tun wenn ich sehe, dass Mitarbeiter in einer Werkstatt sehr schlecht und herablassend behandelt werden?

Ich war neulich in einem Autohaus um mein Auto in die Werkstatt zu bringen. Dort habe ich gewartet bis die Inspektion vorbei ist und natürlich auch die Gespräche mitbekommen. Ich mische mich generell bei so was nicht ein aber so wie der Meister mit seinen Gesellen gesprochen hat war es unter aller Sau... Da kamen so Sachen wie: Du hast für den Motor jetzt 6 Stunden gebraucht aber du weißt ja dass nur 4 1/2 Stunden berechnet werden... Oder Beleidigungen wie: warum hat man dich eingentlich eingestellt du solltest besser Semmeln verkaufen...

Das schlimme ist, dass er nur rumsitzt auf einem Sessel und seine Gesellen mit Beleidigungen antreibt.

Ich würde gerne dabei eingreifen aber wie?

Antwort
von gernehelfen1993, 22

Einfach mal sagen laut und deutlich:
"Wow ich wäre nicht gerne hier Arbeit Nehmer."
"Das Sie hier noch Arbeitnehmer haben wundert mich echt, bei so einem Umgang..."
Zu dem Arbeitnehmer: "ich hätte schon gekündigt."
So was zum Beispiel ..

Antwort
von Willy1729, 18

Hallo,

ich fürchte, sehr wenig bis nichts. Du könntest natürlich dem Werkstattleiter sagen, daß Dir die Art, wie die Mitarbeiter dort behandelt werden, nicht gefällt und daß Du deswegen diese Werkstatt in Zukunft meiden wirst. 
Aber ob das den Leuten wirklich hilft?

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von zauberlatrine ,

Ja das dachte ich mir :( Der Werkstattleiter ist nämlich auch der Meister... Finde es wirklich schade und traurig das es so was wirklich gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community