Frage von zuFrieden24, 56

Was kann ich als Alternative zum Tiefkühlgebäck nehmen?

Unser Bäcker verkauft ekelhaftes Tiefkühl-Gebäck, ich kann diesen Massendreck gar nicht mehr sehen. Die Qualität wird von Tag zu Tag mieser, wäre heute Morgen fast erstickt an diesen Drecksweckerl, da muss man 5 l Wasser nach saufen, so staubtrocken sind die. Ich würde sogar freiwillig mehr Geld dafür bezahlen, um wieder vernünftige Weckerl und Semmeln wie früher zu bekommen. Nur sind die Kleinbetriebe über die Jahre alle völlig verschwunden, was kann ich als Alternative nehmen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von krzzr, 39

hi,
du hast recht, die kleinbetriebe verschwinden und es wird nur noch 'ofenfrisch' herumgepampt.. ich war bisher immer der meinung, der 'anker' macht noch ganz vernüftige ware..

eine alternative dazu sehe ich allerdings nur noch im selberbacken.. ok, der teig würde sich zwar einige tage halten, aber hättest du die zeit dafür? das ist die crux an der sache..

ich habe mich mal bei so einem sb-bäcker beschwert über seine 'backschwämme' und seitdem sind die dinger eigentlich recht kross.. allerdings an die früheren semmeln kommt er sowieso trotzdem nicht ran..

Antwort
von DrBraune, 40

Selber backen

Antwort
von Mignon2, 32

Selbst backen! Dann ist sichergestellt, dass du nicht erstickst! :-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community