Frage von thenightisyoung, 32

was kann ich alles tun damit ich ne Ausbildung finde?

hallo ich mache diesen Sommer mein Fachabi in Wirtschaft und Verwaltung. meine Noten sind Ganz gut habe einen Durchschnitt von 3.0 und in den Hauptfächern nur 2-3. allerdings habe ich bis jetzt noch keine Ausbildung gefunden obwohl schon mindestens 50 Bewerbungen abgeschickt habe und zwar an alles was es in meiner Umgebung gibt. da die Zeit aber schon knapp ist und mir die Unternehmen Emails schicken das ich warten soll. am Ende aber doch absagen kommen, wollte ich fragen was ich machen soll denn ich bin langsam sehr verzweifelt...LG ich habe mich oft als industriekauffrau, groß/Außenhandel, Bank, Versicherungen und büromanagement beworben

Antwort
von Dorfhex, 19

Puuh wenn ich das so lese, bin ich froh, dass ich mich entschieden habe nach diesem Jahr noch die 13. zu machen.

Vielleicht gehst du mal zur Arbeitsagentur. Die haben immer einen ziemlich guten Überblick über freie Ausbildungsplätze. Außerdem helfen sie einem immer gern beim Bewerbungen schreiben.

Antwort
von loema, 24

Rechne mit 100 Bewerbungen.
Lasse deine Bewerbung immer nochmal vor dem Abschlicken auf Fehler durchchecken.
Dein Foto nochmal von jemand neutralem bewerten.
Mehr kannst du nicht tun.
Du wirst einen Platz bekommen. Gib nochmal alles!

Kommentar von thenightisyoung ,

meine Bewerbung wurde schon mehrmals von Lehrerin geprüft also sollte alles perfekt sein. Foto ist auch gut. ich gebe mir wirklich viel Mühe :(

Kommentar von loema ,

Sehr gut. Dann halte durch. Schreibe weiter.
Sei zuversichtlich.
Eine Idee noch: Biete vielleicht Praktika in den Osterferien an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community