Frage von lokie, 66

Was kann ich alles mit einem Realschulabschluss in der Schweiz machen?

Hallo,

und zwar ich bin 18 (bald 19) und will in die Schweiz zur meiner Familie ziehen.

Ich habe den Realschulabschluss 2013 gemacht war dann auf einer BBS und musste danach 1 Jahr pause machen da ich Gesundheitliche probleme hatte musste da auch das Fachabi schmeissen da ich zu viele Fehltage hatte .

So meine Frage lautet jetzt , was kann ich alles mit meinem Realschulabschuls alles in der Schweiz anfangen .

(Meine Familie lebt in Zürich )

Mir wäre es auch egal wo ich alles in die Schweiz hinfahren muss um etwas machen zu können .

Würde gerne in die richtung IT ,Wirtschaft , oder Erneuerbarer Energie machen.

Sry für die Recht schreib fehler schreibe das hier schnell unterwegs.

Danke im Vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nairi1997, 32

Vor einigen Jahren hätte ich dir gesagt bleib weg. Aber heute gibt es viele verschiedene Möglichkeiten mit einem Realabschluss hier weiterzukommen. Es gibt weiterführende Schulen, vergleichbare Ausbildungen (aber nicht ganz so gut wie Sekundar- oder Bezirksschüler machen können) u.v.m. Ich rate dir, bei der Berufsberatung nachzufragen z.B. bei ask.ch oder berufsberatung.ch In Zürich selber gibt es die Berufsmesse. Dieses Jahr ist sie vom 22.11. - 26.11.16 und dort gibt es gaaaaaaaanz viele Berufe über die du dich dort informieren kannst. Ich rate dir, diese zu besuchen, denn es ist echt spannend, wie viele Möglichkeiten es gibt. Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Gruss Nairi1997

Antwort
von Lumpazi77, 41

In der Gastronomie kannst Du sicher eine Ausbildung machen

Antwort
von haufenzeugs, 43

wie wäre es erstmal mit einer vernünftigen ausbildung? ansonsten wird auch die schweiz nur sehen: ausländer, mit schulabschluss, keine ausbildung, keine höhere bildung, da ständig gefehlt. was soll dabei rauskommen? wie willst du dich in der schweiz versichern, finanzieren etc. willst du deiner familie auf der tasche liegen?

Kommentar von lokie ,

Ja mein Familie möchte mich dort Finanzieren und wie gesagt hatte ich schwere Gesundheitliche probleme und musste es deshalb abbrechen (fachabi) ich habe hier auch einen ausbildungsplatz aber wie gesagt würde ich es gerne in der Schweiz versuchen .

einige Leute meinten das sie von der Schweiz aus nach Deutschland fahren und dort in Konstanz etwas machen wir abi und studium würde das gehen ? 

Kommentar von haufenzeugs ,

wenn sich das umsetzen lässt finanziell, die schule dich nimmt, warum sollte das nicht möglich sein. sprich mit deiner familie darüber und werde erstmal wieder gesund.

Antwort
von fserenade, 25

Du kannst eine Ausbildung oder ein Abi nachholen.

Kommentar von lokie ,

Bist du dir sicher ? 

Habe ich Überhaupt dir Berechtigung um dort etwas anzufangen ? 

Und wenn Staatlich oder Privat ?

Antwort
von Kosova27, 31

Informier dich beim schweizer jobcenter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community