Frage von ZweitesIch87, 62

Was kann ich ändern um mich in den mündlichen Fächern mehr zu beteiligen?

Hallo liebe Ratgeber freaks;),

Im Unterricht bin ich sehr schüchtern und melde mich kaum. Dadurch gehen aber auch meine Noten drastisch nach unten. Wie kann ich mich motivieren oder was kann ich tun um das zu verbessern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tiger500, 34

Viele Lehrer begrüßen es, wenn man anbietet, von vornherein über irgendein Thema eine kleine Präsentation zur Einführung zu halten. Brauchen nur 5 Minuten oder so zu sein, macht positiven Eindruck und deine Note ist schon viel besser. Da kannst du einfach mal nachfragen. Wenn das dir dann gelungen ist, wirst du sehen, dass es auch weiterhin klappt. Außerdem kennst du dich dann in dem neuen Thema schon viel besser aus als die anderen und kannst dir bei deinen Antworten sicher sein! Alle werden dich bewundern.

LG, Tiger

Kommentar von NormalesMaedche ,

5 Minuten ist ziemlich viel für ne Präsentation

Kommentar von lifeforgym ,

Nein wirklich nicht

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 26

Beteilige dich möglichst quantitativ und qualitativ am Unterricht. Wenn
du mal was falsches sagst, ist es auch nicht schlimm, die Lehrer merken
so zumindest, das es du mitdenkst.

Du brauchst auch keine Angst zuhaben, deswegen ausgelacht zu werden o.ä., jeder sagt mal etwas falsches und wenn jemand lacht ist er entweder selbst kein stück besser, oder die falsche Antwort war aus irgendeinem grund "lustig". Dann ist das Lachen aber meist darauf bezogen, und richtet sich nicht gegen dich.

Zunächst kann es helfen, sich zu einer Frage zu melden, bei der du dir zu 100% sicher bist. So sammelst du Selbstvertrauen und traust dich dann auch dich zu Fragen zu melden, wo du dir nicht ganz sicher bist.

Auch kommt es gut, zwischendurch Fragen zum Thema zustellen, so sieht der Lehrer dass du Interesse zeigst.

Antwort
von xmxn02, 14

Am besten wiederholst du am ende des tages oder nach der Schule alles damit su viel weisst und und dich dann zu den Fragen auch melden kannst.Melde dich so oft wie möglich auch wenn du dir nicht sicher bist es ist nicht schlimm wenn es falsch ist dich wird keiner auslachen. Wenn es vorlese aufgaben gibt melde dich auf jeden fall! Motiviere dich in dem du dir denkst das ist für meine Zukunft wenn ich das nicht was die Lehrer erwarten werde ich keine gute Zukunft haben (klingt hart aber hat bei mir auch geholfen) wenn du etwas nicht verstanden hast frag auf jeden fall nach und tu immer so als ob du dem Lehrer folgen kannst und tu nicht gelangweilt dann wirt das auf jeden fall viel Glück :)

Kommentar von xmxn02 ,

P. S. :Hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von ZweitesIch87 ,

Ja könntest du

Antwort
von lifeforgym, 9

Alsoo mir geht es genauso. Mein Tipp: versuch jede Stunde einmal dranzukommen und du wirst sehen dass deine Noten viel besser werden. Die Lehrer wollen nur sehen dass du dabei bist und nicht nur dasitzt und an irgendwas denkst. Das denken die sonst

Viel Glück


Antwort
von Bastet23, 20

Versuche doch erstmal aselbst zu überlegen, warum du deswegen so schüchtern bist.

Hast du Angst Fehler zu machen? Wenn ja, dann brauchst du ers nicht, denn du lernst immerhin und der Lehrer wird dich ja nicht dfür betsrafen oder so.Es heißt ja auch so schön " aus Fehlern lernt man".

Versuche einfach mal, wenn der/die Lehrer/in eine Frage stellt, schnell einen Satz im Kopf zu überlegen, um es zu beantworten.

Antwort
von HeinoDickIV, 21

Ich kenne das nur zu gut. Das einzige, was ich dir sagen kann, ist, dass du dich motivieren musst. Sieh einen Sinn darin und wenn du dich mal meldest dann lass dich wissen, dass das ein wichtiger, wenn auch winziger, Teil dafür ist besser zu werden. Denk einfach immer daran.

Ich hoffe ich konnte helfen, LG

Antwort
von HEIDENER, 16

Vorlesen geht immer. Ansonsten einfach mal melden auch wenn du dir nicht sicher bist. Es ist vielleicht peinlich, aber dem Lehrer zeigt es, dass du es versuchst 

LG HEIDENER

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community