Frage von Hakenalex, 13

Was kann gegen Wundstellen im Mund tun?

Was kann ich dagegen machen, dass die Zahnspange immer wieder die Mundschleimhaut aufreißen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MariaK2016, 10

Ich hab das auch immer mal wieder, probiere ein bisschen Wachs auf die Brackes, welche stören, dann ist das innerhalb von 2-3 Tagen wieder weg. Hoffentlich das hilft. Hier findest du auch ein paar Tipps was man dagegen tun kann http://www.gesunder-mund.de/mundgesundheit/der-kranke-mund/munderkrankungen/wund...  

Wenn die Wundstellen zu tief oder zu groß sind, hilft es auch, zusätzlich schmerzstillende Mittel aufzutragen. Gute Besserung!

Antwort
von Grillfee, 7

Hallo du mußt zu deinem Zahnarzt gehen und ihm die stelle zeigen wo die zahnsoange schlecht sitzt .Er wird dir direkt helfen und dein Problem ist gelößt.kenne das hatte ich früher auch immer mit zahnspange .

Antwort
von Lillifee192837, 5

Das hatte ich auch immer. Am besten du gehst in eine Apotheke und holst dir chlorhexamed. Das ist eine Mundspülung. Dazu habe ich außerdem noch eine Creme aus der Apotheke geholt, die die Wunde leicht betäubt und zur Heilung hilft. Leider weiß ich nicht mehr wie die heißt, aber wenn du danach fragst, wissen die Apotheker das sofort.

Antwort
von Cougar99, 4

Einerseits zum Zahnarzt, damit er die Spange besser anpasst, andererseits Spülen mit lauwarmem Salbeitee, das desinfizoiert und fördert die Heilung, alternativ Spülen mit Chlorhexamed aus der Apotheke.

Antwort
von Flintsch, 4

Du kannst nur zu deinem Zahnarzt gehen und die Spange korrigieren lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community