Was kann fischen (wie schwertträgern , Schwielenwelsen) noch zu fressen geben außer flockenfutter muckenlarven und so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Es gibt etliches an Frost und Lebendfutter was du noch verfüttern könntest.

Lebend zb : Baby Fische, kleine Garnelen, Rote- Schwarze- Weisse Mückenlarven, Wasserflöhe, Artemia, Tubifex, Salinenkrebse etc.

Frostfutter zb: Mückenlarven (rote, schwarze, weisse), Artemia, Wasserflöhe, Krill, Mysis, Muscheln etc...

Ansonsten gibt es noch diverses an hochwertigen Granulaten (einfach mal Googlen)

Der meiste Pflanzliche Anteil ist soweit in manchen Granulaten/ Flockenfutter vorhanden. Du kannst aber versuchen mal ein Stück Gurke ins Becken zu legen und schauen ob sie es annehmen.

Alle gängigen Welstabs kannst du auch verfüttern. Vor allem Schwertträger sind nicht wählerisch.

Die Schwielenwelse geben sich auch mit Schnecken zufrieden (Posthornschnecken, Blasenschnecken etc.)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aquariumbeginn
18.05.2016, 22:34

Danke für deine Antwort also Gurke nehmen sie an meine schwielis sind noch sehr klein glaube nicht das die schon Schnecken schaffen

0

Wasserflöhe, Futtertabs (weniger pflanzliche), vermutlich alle Arten von Frostfutter (vorher auftauen lassen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frische, lebende Mückenlarven aus der Wassertonne. wenn du eine kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?