Frage von milchshakeee, 164

was kann es bedeuten wen die Affäre zu mir sagt: DU GEHÖRST MIR,DU BIST MEIN?

Es stört Ihn Extrem wenn ich mich mit anderen Männern treffen will

Antwort
von gri1su, 83

Die Meinung eines Mannes: Den Typ ganz schnell in die Wüste schicken. Männer, die so denken und reagieren, bringen Probleme ohne Ende.

Die Zeiten, wo Besitzansprüche an eine Frau geltend gemacht wurden, sind glücklicherweise vorbei. Eine Frau gehört keinem Mann - nur sich selbst. Aber leider gibt es immer noch Männer, die das nicht akzeptieren können bzw. noch lernen müssen.

Antwort
von Ursusmaritimus, 92

Das es besser ist zu Laufen und wenn er hinterherläuft schneller zu Laufen.

Er sieht dich als seinen persönlichen Besitz an über welchen er nach Belieben zu seinen Regeln verfügen kann.

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 34

Naja er vergisst die Regeln. Und die heißen das eine Affaire etwas lockeres ist. Ok man kann verknallt sein und das ist man auch, denn ganz ohne Gefühle geht es nicht wirklich, aber man ist kein Paar. Lass Dich nicht von ihm vereinnahmen, sonst sprecht miteinander, falls er sich ernsthaft verliebt hat. Ansonsten hat keiner der beiden Ansprüche zu stellen. Das ist eben dann auch der Nachteil an einer Affaire. Falls es sich bei euch um Singles handelt. Falls ihr liiert seid oder einer von euch, dann scheint es ihm ernster zu sein, oder er will das schöne Versteckspiel nicht aufgeben und meldet Besitz an.

Antwort
von konstanze85, 43

Du willst jetzt sicherlich hören, dass das bedeutet, dass er Dich liebt und eifersüchtig ist, aber dem ist nicht so. Es KANN sein, aber im Grunde spricht da nur das Ego aus ihm. Natürlich will er nicht teilen. Das kränkt den Mann, wenn da noch ein anderer Mann an derselben Frau zu Gange ist.

Und mal nebenbei: Wenn ein Mann sowas sagt ist es immer negativ, denn das zeigt sein starkes Besitzdenken und diese Aussage finde ich eher angsteinflößend, als schmeichelhaft.

Antwort
von Gustavolo, 52

Fehlt nur noch, dass er auf dem unwiderruflichen Recht besteht, dich auf einem Menschen-Händler-Markt jederzeit zu versteigern.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft & Liebe, 47

Die Bedeutung dieser Worte ist doch relativ einfach zu deuten und ergo deine Affäre betrachtet dich de facto als ihr sozusagen persönliches Eigentum. Das aber ändert im Endeffekt auch überhaupt nichts daran, das Du letztendlich nur eine Affäre bist, sprich eben nur die zweite Geige spielst und das Du dir folglich auf diese Worte auch überhaupt nichts einzubilden brauchst. Es ist halt in einer derartigen Situation eine unumstößliche Tatsache, das deine männliche Affäre auch nicht den geringsten Beitzanspruch an dich zu erheben hat und ergo da ist er etwas zu weit vorgeprescht.

Antwort
von Kapodaster, 57

Das bedeutet gewiss, dass er eine offene und respektvolle Beziehung auf Augenhöhe mit dir will.

Nicht.

Hilf ihm in den Mantel und gut is.

Antwort
von XC600, 38

wieso Affäre ? ist einer von euch beiden verheiratet bzw. in einer festen Beziehung ? ..... wenn er dich als persönlichen Besitz betrachtet würde ich aber an deiner Stelle ganz ganz vorsichtig sein und das lieber beenden ............. es hört sich ja an als wenn er dich nicht zu 100% will (Affäre eben) aber andere dich auch nicht haben sollen ......... pass auf das der sich nicht zu Stalker entwickelt und dir das Leben noch unerträglich machen wird , ist nicht lustig sowas ..............

Antwort
von Joschi2591, 62

So ein gequirltes Macho-Verhalten.

Der Typ gehört ins Mittelalter, nicht in die Neuzeit.

Außerdem ist dieses Besitzdenken Gift für jede Beziehung und kann der Auslöser für schlimme Entgleisungen und mehr werden.

Jedenfalls ist so eine Aussage kein Beweis von Liebe, sondern von krankhafter Eifersucht und einem falschen Verständnis von Partnerschaft und Gleichberechtigung.

Antwort
von annokrat, 48

er sucht ne dumme, die er sich dauerhaft warm halten kann und die er je nach eigenem bedarf benutzen kann (um drüber zu rutschen).

ausserdem sehe ich in seiner ausdrucksweise agressives potential, dass sich dann zeigen könnte wenn du schluss machen willst.

annokrat

Antwort
von robi187, 60

so ist das halt bei menschen die klammern?

die können nicht vertauen, müssen deshalb alles im griff haben?

viele ziehen es vor eine beziehunt in vertauen zu pflegen damit man in vertauen loslassen kann?

viele paschas sperrten ihr eingentum ein? könnte dies heute noch so sein?

Antwort
von MyBrokenHeart89, 46

Wie verhält er sich denn? Trifft er sich mit anderen Frauen??

Wenn ja, sieht er dich als seinen Besitz und nutzt dich aus.

Wenn nein, ist es ihm vllt. ernster mit dir.

Nichts desto trotz ist der Spruch fatal. Niemand BESITZT niemanden!!

Kommentar von milchshakeee ,

das weiß ich nicht ob er sich mit anderen trifft. kann schon möglich seinn. aber sobald ich es will. stört es ihn. und er will das nicht.

Kommentar von MyBrokenHeart89 ,

Wie meine Vorredner schon erwähnt haben, ist dieses besitzergreidende krankhaft und wird (falls es denn zu einer Beziehung zwischen eucht kommt) diese auch zerstören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community