Frage von adrianmmyy, 151

Was kann ein pferd tragen?

Hallo will mir ein pferd kaufen...soll ein Hanovanner sein oder ein Bergischer Kaltbluter Was können die rassen tragen? Ich bin ca 1,75 und wigge 85 kg..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sesshomarux33, 70

Hallo, 

das kommt auf die Statur, Muskulatur und Gesundheit des Pferdes an. Auch sollte die Ausrüstung passen, grade was den Sattel angeht - die du beim Kauf mitkriegst kannst du ihn die Tonne kloppen. Die passen meist nicht. Also neuen Sattel vom Sattler anpassen lassen und kaufen und regelmäßig kontrollieren und anpassen lassen. Wenn du das Pferd dazu noch regelmäßig gymnastizierst, Sollte ein Hannoveraner und das Kaltblut dich folgenlos tragen können.

MFG

Kommentar von adrianmmyy ,

danke für info😊

Kommentar von Sesshomarux33 ,

Danke für´s Sternchen! :)

Antwort
von Mikado13, 75

Das hängt natürlich vom Gesundheitszustand und vor allem der Bemuskelung ab. Außerdem sage ich immer lieber ein 80 kg schwerer Reiter, der einen guten Sitz hat und reiten kann, als ein Reiter mit 40 kg, der dem Pferd bei jedem Schritt in den Rücken plumst. 

Aber wenn du halbwegs gut reitest und ein gesundes, gut bemuskeltes Pferd kaufst (natürlich mit passender Ausrüstung), sollte es dein Gewicht gut und folgenlos tragen können. 

Kommentar von adrianmmyy ,

ich plums nicht in dem sattel rein hihi und was sattel und so angeht das ist mir alles wichtig das es passt

Kommentar von Mikado13 ,

Na dann sollte es da keine Probleme geben ;)

Antwort
von Linxxx, 81

Das kommt immer auf die Muskel des Pferdes an , dich sollte es auf jedenfall tragen können
Lg Linxxx

Kommentar von adrianmmyy ,

Allso das pferd ist bemuskelt und fit

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 64

Ein solches Pferd in normalem Trainingszustand trägt bis 170 kg locker weg.

Kenne allerdings keinen Reiter der alleine so viel wiegt.

Kommentar von adrianmmyy ,

ich auch nicht 😂

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 37

ein gut trainierter und gymnastizierter reinbluthaflinger trägt 120kg locker.

ein hanno warmblöd packt dich auch locker. solltest du noch wachsen und vielleicht auch noch bissel mehr gewicht draufkriegen, nimm lieber den hafi.

vom kaltblut würd ich abraten. die sind anatomisch gesehen keine reitpferde. die kraft liegt in der zugleistung. ein echter kalti ist schwer fürs reiten zu gymnastizieren.

Kommentar von beglo1705 ,

"warmblöd" ich hau mich weg!

Antwort
von Vicky131115, 19

Ich habe einen 138cm großen gut trainierten Haflinger mix, wiege Ca 78kg und sie trägt mich locker auch über mehrere Stunden hinweg ;) sollte also mit deinem Warmblut kein Problem sein 

Antwort
von adrianmmyy, 7

Habe nach mivh gewoggen wigge 77 kg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten