Frage von DyingBread, 15

Was kann ein AHS-Absolvent tun um eine gleichwertige Ausbildung wie ein HTL/HAK-Absolvent zu erlangen?

Ich bin in einer AHS in der sechsten Klasse, ein Wechsel in eine HTL ist momentan nicht lohnenswert, finde ich, da es besser wär noch die Matura zu machen.,. Was wären denn gute Weg, außer gleich zu studieren?

Antwort
von kidsmom, 8

Zwischen allen 3 Abschlüssen liegen große Unterschiede.

Du musst wissen, welchen Berufsweg du einschlagen möchtest. Danach richtet sich die jeweilige Schule.

In einer HTL schließt du auch mit Matura ab, jedoch je nach Fachrichtung.

Mit einer HAK bist du auch für ein Studium am richtigen Weg, da hast du eine Matura, womit du viel "anfangen" kannst.

Willst du jedoch in Richtung Medizin gehen z.B. bist du mit einer gewöhnlichen AHS Matura vermutlich besser dran - wenn du den Zweig mit Latein wählst.

Egal wofür du dich entscheidest, es muss nicht immer ein Studium sein. Dieser Weg ist lang, steinig und hart. Er erfordert noch mehr harte Arbeit als eine AHS/Gymnasium Matura.

Kommentar von DyingBread ,

Dessen bin ich mir ja bewusst. Ich bin aber schon zu lang in der AHS Oberstufe um zu wechseln finde ich, also möchte ich wissen wie man nach der  Matura die HAK oder HTL ausbildung bestens nachholen kann.

Kommentar von kidsmom ,

"nachholen" nach der AHS ist wie von Vorne beginnen...in einer HTL kannst du ev. dir im Bereich der Abendschule Teile deiner Ausbildung anrechnen lassen, aber nach einer absolvierten Matura z.B. in eine HTL wechseln - und dabei Teile im Unterricht "überspringen" nützt dir nicht viel. Denn eine HTL hat gerade mal in Deutsch und Teilen der allg. Fächer eine leichte Identität mit einer AHS. Jedoch die praktischen Unterrichtseinheiten stützen sich mitunter auf die vorangegangene Theorie.

Eine HAK hat auch einen anderen Ausbildungsschwerpunkt als eine AHS . das ist dir ja alles bereits bekannt. Also direkt nach der Matura "wechseln" ist nicht sinnvoll.

Du kannst dich nur erkundigen, ob die Abendschulen dir  Unterrichtseinheiten anrechnen würden.

Oder es gibt ev. Aufbaulehrgänge. HTL ist ja auch nicht gleich HTL - kommt ja drauf an ob Maschinenbau, Elektrotechnik usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten