Frage von martines1996, 10

Was kann denn da los sein?

Hallo, Habe jetzt nach einer Woche Pause wieder zu laufen begonnen und hab jetzt das Problem, dass ich MuskelKater nur in den Waden hab. Hab am ersten Tag nach 3km aufhört, weil ich meine Wade gespürt habe. Nächster Tag leichter Muskelkater. Dann kam 1 Tag Pause, der Kater war weg und als ich dann 5km gelaufen bin war er wieder da.

Frage mich das, weil ich sonst viel mehr laufe und meine Waden dabei nicht spüre. Kann also nur daran liegen, dass meine Wadenmuskulatur zu schwach ist, obwohl ich damit keine Probleme hatte?

Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JayCutlerPower, 7

Deine Muskeln müssen sich erstmal wieder an die Belastung gewöhnen. Da für diese wieder ein starker Reiz, nach einer Trainingspause eingesetzt hat, müssen sie erstmal wieder lernen den Trainingsreiz zu verkraften.

Natürlich kann es auch sein, dass du anders isst als vorher. Das wurde aber nicht in deinem Beitrag deutlich, daher gehe ich davon aus, dass dies nicht der Fall ist.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & laufen, 4

Hallo! Es kann auch sein dass Dir einfach Magnesium fehlt. Habe soeben die passende Antwort geschrieben - mal lesen.

https://www.gutefrage.net/frage/was-tun-gegen-wadenkraempfe-beim-laufen?foundIn=...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community