Frage von habibi94, 23

was kann das sein während man Infusion zu sich nimmt und keine luft mehr bekommt erst wenn man sich ergibt kommt die luft wieder?

Antwort
von konzato1, 6

Was denn für eine Infusion? Schmerzmittel? Da habe ich schon mehrfach gehört, dass es Leuten schlecht geworden ist.

Kochsalzlösung? Das ist Einbildung. Bzw. das Schlechtwerden kommt dann von der Angst.

Kommentar von habibi94 ,

Es war Salzwasser so viel ich weiss. Da ich mir eine Lebensmittelvergiftung geholt habe war es mir schon den ganzen Tag schlecht. 

Kommentar von konzato1 ,

Na dann hast du bestimmt nicht von der Infusion, sondern von der Lebensmittelvergiftung gebrochen. Vielleicht noch in Verbindung mit Angst vor der Kanüle.

(Keine Gedanken machen, ich habe auch Angst vor Spritzen und Kanülen)

Antwort
von ilknau, 6

Hallo, habibi94.

Entweder verträgst du einen Bestandteil der Infusion nicht oder die Tropfgeschwindigkeit ist zu hoch: dir wurde schlecht, weil dein Kreislauf überlastet war = zuviel Flüssigkeit im Umlauf, lG.

Kommentar von habibi94 ,

Ok, danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten