Frage von jojoholg, 48

Was kann das sein? Verstehe es nicht mehr?

Ich hatte Anfang Dezember sex und wir haben verhütet mit Pille & kondom. Jetzt vor einiger Zeit hatte ich einen Magendarm Virus zusätzlich hatte ich starke Schmerzen im Unterleib, ich habe Medikamente genommen gegen den Magendarm Virus einmal RubieMen & Vormex jeweils eine Tablette danach ging es mir besser,ich musste jedoch meine Einnahme der Pille umstellen von Morgens auf Abends. Ich hätte gestern meine Tage bekommen müssen habe ich aber nicht bekommen. Heute habe ich nur bräunlichen Ausfluß und immer noch nicht meine Tage. Ich weiß nicht was ich machen soll und am Sonntag muss ich schon mit meinem nächsten Blister anfangen.Schwanger kann ich nicht sein habe schon Tests gemacht und alle waren negativ. Schon im Dezember hat sich meine Periode um einen Tag verschoben. Was könnte das sein? ;'( Wenn die Morgen immer noch nicht da sind werde ich zum Arzt gehen

Antwort
von beangato, 21

Bei Pilleneinnahme kann die Abbruchblutung durchaus auch mal schwächer sein oder ganz ausfallen. Außerdem hast Du Antibiotika genommen.

Mach einfach nach der Pause mit dem nächsten Blister weiter.

Kommentar von jojoholg ,

aber die Tabeletten sind doch kein Antibiotika oder?

Kommentar von beangato ,

Nein, sorry.

Sie können sich aber evt. trotzdem auswirken.

Antwort
von schokocrossie91, 17

Du hast keine Periode, sondern eine künstliche, nichtssagende Entzugsblutung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten