Frage von manulalala22, 120

Was kann das sein? Und wie werde ich es los?

Hey, habe seit ca. 2 tagen eine rote "stelle" rechts neben dem mund, die immer schlimmer wird. Das bild ist von heute mittag und nun ist sie schon wieder viel roter und man kann eine richtige "form" erkennen. Im licht sieht man leichte pickel (ich glaube das sind welche) unter der haut. Hatte vor ein paar tagen die airol creme wegen den pickelchen unter der haut aufgetragen und als dann diese ein bisschen rot wurden, habe ich ein paar mal bepanthen angewendet. Habe beschlossen jetzt über nacht erstmal nichts mehr aufzutragen. Vertrage ich irgend etwas nicht? Was ist das? Und wie werde ich es los oder soll ich doch besser zum hautarzt morgen? Vielen dank schon mal im voraus. Lg

Antwort
von Peppi26, 56

Sieht aus wie eine Allergie! Solltest vielleicht morgen mal zum Arzt gehen! Ansonsten mit klaren Wasser waschen und etwas kühlen!

Antwort
von Giwo0802, 64

Ich würde damit zum Hautarzt gehen.
Sowas habe ich des öfteren, aber das liegt bei mir an der der Neurodermitis.
Könnte auch ne allergische Reaktion sein. Aber am besten zum Arzt damit.

Antwort
von Hiaslfranz, 52

Lass den chemischen schiss weg... tu bissi Olivenöl über Nacht drauf und gut ist. Die Haut braucht eigentlich den gamzen Creme- Quatsch nicht. Ist nur Geldmacherei...

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community