Frage von guel36, 28

Was kann das sein und könnt ihr helfen?

Diesen Sommer hatte ich eine Rötung an meinem Bein, welches nach einigen Tagen größer wurde. Ich habe mir nichts dabei gedacht. Einige wochen später war keine Rötung mehr sichtbar, aber es fing an HÖLLISCH zu schmerzen, sobald ich an der Stelle gekratzt habe. Bis heute. Ich habe heute eine Lehrerin darauf angesprochen und sie ahnt, dass es eine Borreliose durch ein Zeckenbiss sein kann und ich zum Arzt solle. Dies werde ich morgen sofort tun. Aber ich wollte trotzdem mal fragen ob hier jemand Erfahrungen hat oder ein verdacht auf was anderes hat? 

Antwort
von SweetApple5000, 25

Ja wenn du sagst was du meinst ?!

Kommentar von guel36 ,

So jetzt steht es da, sorry wurde erstmal nicht gespe

Kommentar von SweetApple5000 ,

Aso ok...also ich hab keine Erfahrung damit, sry! Aber geh halt mal zum Arzt, wenn es was anderes ist, kann er es dir ja sagen. Viel Glück und GUTE BESSERUNG :)))

Kommentar von guel36 ,

Vieeeelen lieben dank :)

Kommentar von SweetApple5000 ,

Geeern :)

Antwort
von HarryKlopfer, 28

Das ist der Blusarsch

Kommentar von guel36 ,

??

Kommentar von HarryKlopfer ,

Das könnte eine Borrelliose schon sein. Hatte ich auch mal. Dein Blut müsste daraufhin untersucht werden (Der Blusarsch ist es nicht - ich hatte nur deine Frage gelesen und nicht den Kommentar dazu 

Kommentar von guel36 ,

Ist das denn etwas schlimmes?

Kommentar von HarryKlopfer ,

Na ja, es muss behandelt werden. Zunächst mit einem Antibiotika 1-3 Wochen lang, dann dürfte alles wieder o.k. sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community