Frage von BleibLockerBoy, 54

Was kann das sein in meinem Hals?

Guten morgen,

ich habe seit Jahren so ne komische Kugel im Hals. Sie ist nicht immer zu sehen nur selten kommt sie so stark zum Vorschein, dass man sie so stark sieht dass es so ausschaut wie bei den Männern (Kehlkopf). Es tut mir auch weh. Was könnte es sein? Will jetzt nicht unnötig zum Arzt falls es nichts ist.

Antwort
von Darkabyss, 28

Wenn es stark heraussticht und es bei Berührung eher unangenehm als schmerzhaft ist, sind es mit Sicherheit Lymphknoten die rauskommen, sobald der Körper mit Viren oder Bakterien zu kämpfen hat. Meist ist das Vorbote von kommende Krankheiten die sich in der Inkubationszeit befinden und somit keine wirklichen Symptome zeigen.

Falls es das ist nicht, solltest du einen Arzt informieren.

Antwort
von larrymann, 13

Vielleicht ist es ein angeschwollener Lymphknoten, welcher auf eine Entzündung hinweisen würde. Warst du in letzter Zeit krank?

Kommentar von BleibLockerBoy ,

Nein ich war nicht krank..

Antwort
von gauner01, 19

weiss leider nix zu deinem problem , aber einen kleinen rat kann ich dir mit auf den weg geben .

es gibt kein "unnötig zum arzt" ,
wenn dir irgendetwas an deinem körper seltsam vorkommt , dann sofort zum arzt .

Antwort
von Joergi666, 32

Lymphknoten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten