Frage von Hans1236754, 40

Was kann das sein in der Nase?

Meine Nase ist seit einer Woche teilweise verstopft. Ab und zu etwas Ausfluß aus einem Nasenloch. Das Nasen-innere juckt manchmal. Wenn ich die Oberlippe über die oberen Schneidezähne ziehe und dann einatme, dann bemerke ich einen leichten unangenehmen Geruch. Ansonsten rieche ich diesen Geruch nicht. Kann das Nasenpilz sein ? Wenn ja, wann soll ich spätestens zum Arzt gehen ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Hans1236754,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Nase

Antwort
von Amber2013, 17

Entweder ist es, so blöd es auch klingt, bloß Schnupfen, oder du hast einen Pickel in der Nase. Allerdings bin ich keine Ärztin. Sollte das in ein paar Tagen nicht besser werden, solltest du eventuell einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von Modem1, 8

Wenn Hausmittel nicht helfen zum Arzt gehen. Lauwarmes leicht gesalzenes Wasser ein schnupfen das mehrmals täglich. Das ist ein altes harmloses Hausmittel . Vielleicht hilft das . Nasenpilz ist es nicht.Und sowas kann nur im Labor festgestellt werden.

Antwort
von Hans1236754, 8

Wisst ihr welche Symptome ein Nasenpilz hervorruft ?

Antwort
von ballonfee, 14

Ich nehme mal an, dass Du einen Pickel in der Nase hast. Der geht von alleine wieder weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten