Was kann das sein? Ansteckend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sieht ganz nach Magen-Darm-Erkrankung aus.

Die ist ansteckend und du solltest dich auskurieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Du Dich bei Deiner Freundin mit einem Magen Darm Virus angesteckt hast klingt plausibel. Wie lange "das" dauert hängt einerseits von Deinem Immunsystem andererseits aber auch von der Art und Aggressivität des Virus ab. Wie lange war denn Deine Freundin krank ? - das gibt Dir einen ersten Hinweis darauf wie lange es auch bei Dir dauern könnte. Was Du jetzt machen kannst ist: Dich schonen, d.h. möglichst im Bett bleiben und nicht zuviel herumlaufen. Nur "leichte" Sachen essen (Salzstangen, Zwieback später vielleicht Hühnersuppe) - eventuell mal 1 Tag lang nichts essen - das hält man durchaus aus, dabei aber möglichst viel trinken - vor allem z.B. lauwarmen Tee (anfangs löffelweise) mit etwas Zucker. Wasser evtl Cola mit herausgeschüttelter Kohlensäure...   Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liquorcabinet
04.12.2015, 13:39

Sie hatte das so 4-5 Tage.. Aber danke für deine Antwort, ich bin nur so ängstlich wegen Schule :(

0

Dein Papa hat Recht, höchstwahrscheinlich hast Du Dich angesteckt. Laß Dich abholen und kurier Dich erstmal aus.Wenn Du Glück hast, geht es morgen schon wieder besser.

Peinlich Hygine beachten, damit Du nicht noch weitere ansteckst.

Trinke immer nur schluckweise, damit Du nicht alles gleich wieder erbrichst und nimm am besten zusätzlich Kohletabletten. Dein Schwindelgefühl kommt durch den Flüssigkeitsverlust

Meistens sind solch heftige Sachen ebenso schnell wieder vorbei. Falls wider Erwarten nicht, dann zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es eine zeitliche Differenz zwischen den Erkrankungen gibt, deutet es auf ein virales Ereignis hin, vermutlich ein Noro-Virus. Der ist sehr ansteckend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kja klar ist das Magen Darm und das ist sehr ansteckend. Es dauert immer ein paar Tage bis es ausbricht. (Inkubationszeit)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carlystern
04.12.2015, 13:35

Das mit Bio kannst du erst mal vergessen. Bettchen ist jetzt angesagt. zur Zeit haben das sehr viele.

0