Frage von MissElli2112, 51

Was kann das in meiner Brust sein - Krebs?

Hallo! Ich (weiblich und 16) habe vor etwa einer Woche einen Knoten an meiner rechten Brust gespürt bzw eine Verhärtung. Ich kann nicht genau sagen, wie groß diese ist, da sich die Brust an der rechten Seite (wo sich die Verhärtung befindet) allgemein härter anfühlt. Ich habe auch Schmerzen gehabt, die inzwischen schon besser geworden sind. Wenn ich auf die Verhärtung drücke, schmerzt es leicht und ist unangenehm. Ich habe schon für Dienstag einen Termin beim Frauenarzt. Aber ich habe einfach total Angst, dass ich die Diagnose Brustkrebs bekomme... Äußerlich kann man keine Veränderung bestimmen. Könnt ihr mich beruhigen bzw meine Angst etwas nehmen? Ich mache mich sonst noch ganz verrückt.. Liebe Grüße

Antwort
von Schuhu, 26

Zwar ist Krebs nicht ausgeschlossen, in deinem Alter aber höchst unwahrscheinlich. Du kannst in Ruhe abwarten. Versuch, dich abzulenken, denn deine Sorgen werden sich erst am Dienstag in Luft auflösen, wenn dein Arzt dir Entwarnung gibt.

Antwort
von Seanna, 44

Ein großer Teil solcher Knoten sind völlig harmlos. Wäre es Krebs, wäre es recht wahrscheinlich, dass du noch andere Symptome hättest.

Dienstag ist nicht mehr lange hin und was konkretes kann nur der Arzt vor Ort nach Untersuchung sagen.

Antwort
von po7cus, 51

Ich gehe mal nicht davon aus das das Brustkrebs ist. Während der Pupertät und während sich die Brust entwickelt kommt es häufig zu solchen Verhärtungen oder zu leichten Schmerzen bei Druck auf die Brust. So habe ich das auf jeden Fall mal im Unterricht erzählt bekommen :D Habt ihr das im Biologieunterricht nie behandelt ?

Antwort
von xXTim23Xx, 47

Naja ich bin zwar kein Arzt oder irgendwas aber kann auch einfach sein das sich deine Brust weiterbildet. Bin aber kein Arzt xD

Antwort
von Peterwefer, 28

Ich wollte, ich könnte Dich beruhigen. Aber - Brustkrebs kommt hier durchaus in Frage, wenngleich ich ihn für unwahrscheinlich halte. Denn die Knötchen schmerzen am Anfang nicht. Ich würde eher auf eine Entzündung tippen. Dir wird - das tut mir aufrichtig Leid - abzuwarten haben, was der Frauenarzt sagt.

Antwort
von FrozenFire19, 21

Solche Konten tauchen in der Pubertät auf und verschwinden meist von selbst. Es tut weh weil du rumdrückst und weil deine Brust ja noch wächst. So habe ich das in Bio gelernt. :) 

Antwort
von aribaole, 20

Du bist 16?
Geh zum Gyn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten