Frage von Sarkoezy07, 33

Was kann beim Zugang legen oder Spritzen setzen passieren?

Ich habe schon ein paar mal gehört, dass es passieren kann, dass beim Zugang legen (intravenös) eine Lungenimbolie entstehen kann. Stimmt das? Weil das müsste doch eigentlich ziemlich schnell passieren, wenn Luft in die Kanüle bzw. dann in die Vene gelangt, oder? Ist das tatsächlich ein Risiko?

Antwort
von weckmannu, 23

Zugang legen ist in jedem Krankenhaus Routine. Sobald man mehr als eine Injektion bekommen soll oder das Risiko eines Rückfälle besteht, macht man das. Ist also etwas ganz Normales.--- also keine Panik.

Kommentar von Sarkoezy07 ,

Das beantwortet meine Frage nicht wirklich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten