Frage von Kohlhaas89, 46

Was kann bei einer Reparaturkalkulation "Dreiecksch" bedeuten?

Es steht z.B. "Rahmen Dreiechsch L" oder "Klebersatz Dreiecksch"? Es ist wohl eine unglückliche Abkürzung.

Nachtrag: Es handelt sich um einen BMW X6.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 9

Es geht da wohl um eine Karosseriearbeit auf der linken Seite an/nach der hinteren Tür. Da gibt es eine Dreieckscheibe und wenn die für die Karosseriearbeit ausgebaut werden muss ist zum Wiedereinbau der Klebersatz nötig und dieser Ramen ist entweder beschädigt oder wird beim Ausbau der Scheibe beschädigt weshalb der auch neu nötig ist.

Antwort
von Kreativst, 11

Anhang von der Bezeichnung Rahmen und Klebersatz würd ich spontan auf einen Schalter im Inneren tippen, z.B. bei der Lüftung. 

Kann allerdings auch von Scheibe (hinten bei Kleinwagen) oder einer Lampe kommen. Dafür müsste man wissen was für ein Auto und warum es in der Werkstatt war.

Antwort
von joheipo, 10

Dreieckscheibe, denke ich.

So nannte man bei früheren Fahrzeugen ein kleines Ausstellfenster, das vorne in der Vordertür zusätzlich zur Türscheibe montiert war.

Beim VW Polo 86c bis zum 89er Baujahr gab es dieses Dreieck in den Vordertüren noch, aber nicht mehr ausstellbar.

Antwort
von growler, 7

Dreieckscheibe links?

Antwort
von dschungelfieber, 6

Das wird wohl Dreieckscheibe wie früher die Dreiecksfenster heißen mit Kleber bzw.Dichtmasse

Antwort
von chevydresden, 7

Dreieckscheibe

Antwort
von Knegges78, 15

Mir würden da spontan nur 2 Sachen einfallen.
Dreieckschleifer, um eventuell irgendwas zu säubern oder Dreieckschaltung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community