Frage von LittleCatBaby, 120

Was kann bei einem Hundebiss passieren?

Antwort
von brandon, 68

Kommt darauf an wo und wie stark der Biss war. Im schlimmsten Fall kann man verbluten wenn er eine Schlagader getroffen hat.

Ansonsten kann die Wunde sich entzünden oder es gibt nur einen blauen Fleck.

Antwort
von Boxerfrau, 76

Naja kommt darauf an was für ein Hund zu gebissen hat, wie tief die Wunde ist und wo. Wenn die Tetanus Impung nicht aktuell ist, dann wird sie nach geholt. Die Wunde gereinigt und eventuell genäht. kann passieren das sich die Wunde entzündet. Wird eben ne Weile weh tun. Wie jede andere Verletzungen auch.

Antwort
von Nijori, 78

Hmm so ganz spontan....ein Hund beißt dich.
Wenn du kein Hypochonder bist und n vernünftiges Immunsystem hast wird das wehtun heilen jucken und gut ist.

Antwort
von viomio82, 91

Ein Menschenbiss wäre gefährlicher als ein Hundebiss. Infektionen könnten durch entstehen.

Antwort
von dadamat, 47

Eine Wundinfektion, die unbehandelt bis zu einer tödlichen Sepsis führen kann.

Expertenantwort
von Isildur, Community-Experte für Hund, 45

Alles mögliche oder eben nichts?

Antwort
von Shalidor, 55

Naja, er beißt dich eben. Dann hast du ne Wunde.

Antwort
von Silencedt, 84

Wenn es ganz schlimm läuft bekommst du Tollwut... aber Wissenschaftler haben herausgefunden dass das Risiko MAXIMAL bei 60% liegt, also keine Panik schieben

Kommentar von friesennarr ,

Das Risiko hier in Deutschland sollte bei 0 % liegen, da Deutschland tollwutfrei ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community