Frage von MuscleCarKing, 164

Was kann an einem Motor alles kaputt sein, wenn er im Stand pfeift?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 163

Also ich höre da kein Pfeifen. Ich höre ab und an ein Surren, könnte zu wenig Lenkflüssigkeit vorhanden sein, evtl auch Was am Getriebe oder irgendein Lager eines Nebenaggregats (allerdings meines Erachtens ein eher unbedenkliches Geräusch).

Da so oft mit dem Gas herumgespielt wird, sind evtl die Ausstoßgeräusche gemeint? Es könnte Einer der Auspuffkrümmer undicht sein oder ein Flammrohr (eher auf der rechten Seite, links war die Kamera und da war dies nicht expliziert zu hören). Kann aber auch völlig normal sein, zu der Zeit als diese Autos gebaut wurden hat man die Abgasanlage nicht so schallisoliert eingepackt wie heutzutage.

Antwort
von turbospezi, 143

Das Pfeifen kann auch von dem Turbolader kommen.

Sollte das der Fall sein, kann dir diese Firma garantiert weiterhelfen.

www.turbolader-reparatur.de

;)

Kommentar von machhehniker ,

Hast Du das Video dazu überhaupt angeschaut? Das Teil um das es geht hat ganz bestimmt keinen Turbolader.

Abgesehen davon kommt ein Turbo erst zum Einsatz wenn der Motor belastet wird, Geräusche kommen von dem also erst beim Fahren und nicht im Stand. Und ein Pfeifen ist für einen Turbo völlig normal, muss der sogar.

Antwort
von DodgeRT, 140

kommt aufs pfeifen an - vielleicht ein riemen (keilriemen, zahnriemen), vielleicht die lichtmaschine, wenns eher quietscht evtl. zu wenig servoöl.

Antwort
von Peter501, 164

Ist es ein Pfeifen das generell vorhanden ist oder verändert sich das Geräusch mit zunehmender Drehzahl?

Kommentar von MuscleCarKing ,

Hab oben einen Link reingestellt. Dort kannst Du dir das Geräusch mal anhören.

Kommentar von Peter501 ,

Sorry aber da bin ich überfordert.

Antwort
von ciubacka, 154

Da gibts viele Möglichkeiten, Ferndiagnose ist kaum möglich. Typisch fürs Pfeifen ist zum Beispiel ein defekter Turbolader.

Genaues kann Dir aber nur die Werkstatt Deines Vertrauens sagen. Und was es kostet ......

Kommentar von MuscleCarKing ,

Tja das mit der werkstatt des Vertrauens ist schwierig. Das Fahrzeug steht in Amerika.


https://youtu.be/mKtaJ08YIW4

Kommentar von machhehniker ,

Ein Turbolader muß sogar pfeifen wenn der in Betrieb ist, allerdings setzt der im Stand gar nicht ein.

Antwort
von wikinger66, 82

Schon der Motor von James Watt (Dampfmaschiene) hatte ein Sicherheitsventil das gepfiffen hat wenn der Druck im Kessel zu groß wurde!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community