Was kann alles passieren, wenn man sein Handy beim schlafen nebendran an der Steckdose hat?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Geschätzte 15% der Bevölkerung sind mittlerweile "elektrosensibel", das heißt diese Menschen spüren hochfrequente Strahlungen aus Handys,Wlan,bluetooth oder auch Wifi. Bemerkbar macht sich dies durch Unruhe,Gereiztheit,Kopfschmerzen (vorne und hinten am Nacken),permanente Halsmuskelverspannungen oder auch Schlaflosigkeit.Viele Ärzte können diese Sympthome nicht zuordnen.Ich selbst war jahrelang bei ca. 20-30 Ärzten aller Fachrichtungen und gefunden wurde - nichts.Nachdem ich Wlan ausgeschaltet lies, nur sehr kurz mit dem Handy telefoniere und generell nur mit Kabel surfe hat sich vieles gebessert.Ich weiß jetzt, dass ich auf Hochfrequente Stralung (Wlan etc..) reagiere und versuche dies so gut es geht zu meiden.Man kann diese Strahlung auch abschirmen (Y Shield).Sieh Dir mal den Film "Mobilfunk, die verschwiegene Gefahr" an.Dort schildert z.B. ein Bauer seit der Errichtung eines Sendemastes in der Nähe die Totgeburten seiner Kälber!! Sieh Dir den Film bis zum Ende an und urteile dann selbst, ob Du neben Deinem Handy schlafen möchtest.......Die Mobilfunklobby ist so mächtig, dass man Gesundheitsschädigungen niemals zugeben würde....einen Gruß +Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du Final Destination?

Es kann immer etwas passieren. Aber vieles davon ist unwahrscheinlich. Natürlich strahlt das Handy etwas, das ist aber nicht weiter schlimm wegen der kleinen Mengen. Manche Menschen spüren das allerdings und können z.B. nicht schlafen. 

Es kann auch die Steckdose in Flammen aufgehen, aber das ist wie gesagt eher eines von den unwahrscheinlichen Dingen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das Handy strahlt schon aber in geringen mengen, ich hab es auch immer neben mir liegen aber ich hab noch nichts gemerkt :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das die Strahlungen nicht gut sind, dass wissen wir alle. Aber sonst sollte nichts passieren. Ausser du hast ein fake china akku und der geht in die luft. Hatte mal so einen drinnen und der hat sich mitder zeit aufgebläht. Öoriginale sollten sicher sein aber ein rest risiko bleibt immer. Habs auch immer angesteckt über nacht neben meinem Kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach mit Strahlungen usw. da passiert nix ;) es könnte nur sein das du dich im bett auf dein handy legst, also bei mir ist dann mal was am Lade Kabel abgebrochen aber sonst passiert da nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen der strahlung mach dir mal keine sorgen! Passieren kann genau gar nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SPEZALIST
03.06.2016, 23:39

das ist leider nicht ganz richtig. Schlafe zwar auch neben meinem handy aber ein gewisses Risiko ist trotzdem vorhanden

0
Kommentar von Grennlane44
04.06.2016, 11:27

ja da gebe ich dir zwar recht aber das risiko is bei.... mmmh warte.... unter 1% dass irgendwas passiert

0

Der Schlaf wird beeinträchtigt. Du kannst Dein Weckerhandy auch auf den Schreibtisch legen, weil Du dann aufstehen mußt, um die Weckfunktion auszuschalten.Ausserdem ist die Versuchung spät abends noch zu daddeln sehr gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Strahlung wirkt schädlichz auf das Gehirn. Und kann da schäden verursachen.
Elektromagnetische Strahlung von Handys beeinträchtigt unsere Gesundheit, indem hormonelle und andere körperliche Vorgänge gestört werden, und zwar manchmal so stark, dass eine Krebserkrankung ausgelöst werden kann. Ebenfalls gefährdet sie die Gesundheit der Ungeborenen, also falls du Schwanger bist. ebenfalls kann die Mikrowellen-Strahlung von Mobiltelefonen  Hirntumore und weitere Krebsarten auslösen

, bösartige Hirntumoren sind zwar relativ selten, dafür aber besonders aggressiv und schwer heilbar.

Zahlreiche Studien haben mittlerweile gezeigt, dass der ständige Körperkontakt mit dem Handy zu Krebs und Unfruchtbarkeit führen kann.

Hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt ne Menge Sache,aber besser Du glaubst den Herstellern.Alles gut,keine Gefahr.

Denn wenn Du über sowas anfängst nachzudenken,darfst im Supermarkt nichts mehr essbares kaufen,einen Bauern Deines Vertrauens suchen,der Dich verpflegt ect. ect.

Also lass es lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du jetzt darauf? Dein TV usw, strahlt viel mehr oder andere Geräte. Was haben immer alle mit dem handy? Das macht von allem noch am wenigsten und alle denken man stirbt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eltenjohn
03.06.2016, 23:32

du sprichst von eletromagnetischer Strahlung ?

0