Frage von Typderkomischis, 30

was kann alles mit haaren passieren wenn man sie färbt außer das sie gefärbt werden xD?

Antwort
von ArchAngelSvenja, 1

Die Haare werden auf der obersten Schicht aufgeraut, damit die Farbe in den Haarstrang eindringen kann. Leider bleiben sie danach auch weiter aufgeraut, die Feuchtigkeit entflieht dem Haar und es wird trocken, dünn und brüchig. Wenn du färbst, musst du deine Haare gut pflegen, damit es sich wieder beruhigen kann. Sonst entsteht Spliss und du musst die Haare abschneiden lassen.

Am besten hilf Keratin, denn daraus besteht dein Haar. Das kannst du im flüssigen Zustand kaufen. Und du musst deinem gefärbten Haar Feuchtigkeit geben durch die richtige Pflege mit Haarkuren und Haarölen. Am besten ist auch Shampoo und eine Spülung für trockene Haare. Ohne Silikone. Du kannst zum Beispiel bei DM ein Keratinspray mit Arganöl kaufen. Das pflegt recht gut. Ich selbst färbe auch und nutze die Pflegeserie Oil Repair von Balea für trockene und extrem brüchige Haare.

Antwort
von blustripes, 9

Ausdünnen oder der Fett-Haushalt kann durcheinander kommen, wodurch sie fettiger oder trockener werden können. Die meisten die mit billigen Mittel färben, haben strohiges Haar imho.

Antwort
von Lenilein100, 7

Na ja die Farbe kann nicht ganz wie erwartet aussehen und natürlich können sie kaputt gehen und abbrechen

Antwort
von lieblingsmam, 7

Die Schuppenschicht der Haare wird angegriffen und macht das Haar spröde und glanzlos. Außerdem kann Spliss entstehen.Sprungkraft und Geschmeidigkeit sind nicht mehr vorhanden. Mit speziellen Pflegeprodukten kann man das Haar einigermaßen reparieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten