Frage von vkha123, 136

Was kann ich machen wenn meine Familie nicht akzeptieren will das ich schwul bin?

Antwort
von randomhuman, 76

Wenn du es ihnen noch nicht gesagt hast, dann würde ich das auch nicht sagen. Du musst dann warten und dich anderen anvertrauen. Vielleicht werden sie es irgendwann akzeptieren aber mit Sicherheit kann man das nicht sagen. Ich hoffe das Beste für dich. ;)

Kommentar von vkha123 ,

Sie wissen es schon

Antwort
von Nordseefan, 55

Für viele ist so ein Outing halt immer noch ein Schock. Auch wenn das so langsam nicht mehr so sein wollte.

Du hast doch bestimmt auch Zeit gebraucht, um es vor dir selber zu akzeptieren, dann noch mal bis du so weit warst es zu sagen.

Diese Zeit solltest du auch deiner Familie zugestehen.

Kommentar von vkha123 ,

Wie lang soll ich den warten die möchten es niemals akzeptieren haben die gesagt

Kommentar von Nordseefan ,

Wie lange? gute Frage (;-))

Ist schwer zu sagen. Aber man sagt zumindest oft Dinge die man nicht so meint. Hast du sicherlich auch schon.

Denk mal zurück an deine Empfindungen, wie es war als du es gemerkt hast, bist du es aktzeptieren konntest vor dir selber, wie du mit dir gerungen hast sag ichs, wie und wann oute ich mich.

Mindestens diese Zeit solltest du ihnen auch zugestehen. Und wenn es traurigerweise so ist das ihr nie doch ein nie ist, dann wirst du leider wirklich auch damit leben müssen

Antwort
von ThommyHilfiger, 42

Wenn sie es partout nicht tolerieren wollen, möglichst wenig darüber sprechen und so bald als möglich ausziehen, um dein Leben zu gestalten. Viel Glück.

Ändere nicht dein Leben, sondern lebe deine Änderung!

Antwort
von voayager, 15

Zieh aus, so bald dies für dich möglich ist, dann bist du sie los, hast Ru vor ihnen.

Antwort
von mychrissie, 20

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es zumindest Deine Mutter nicht schon längst gemerkt hat.

Antwort
von Maikiboy29, 31

Da kannst du leider nicht viel machen. 

Leb einfach dein Leben. 

Antwort
von loema, 23

Weggehen und sein eigenes Leben leben.
Machen viele.

Kommentar von vkha123 ,

Ich bin erst 17j und warum sollte ich mich umbringen ich bin in einer strenge Religion aufgewachsen wo es so was nicht gibt wie schwul seien die wollen es niemals akzeptieren und mein Freund darf ich wegen den auch nicht mehr sehen

Kommentar von loema ,

Umbringen? Nein sicher nicht.
Die Religion.... bei uns Christen ist es so, dass einige Pfarrer und andere Würdenträger Kindesmissbrauch begehen...da kann man also drauf pfeiffen, wenns danach geht.

Viele Moslems verlassen deshalb ihre Familie. Oder leben es nie offen aus. Oder verstecken es, heiraten sogar eine Frau. Es ist hart.

Antwort
von Andromeda20, 47

Nichts wird wahrscheinlich ihre Meinung ändern

Kommentar von vkha123 ,

Kap nix

Antwort
von 000111222333444, 43

Dich von deiner Familie distanzieren.

Das ist die einzige Möglichkeit, ein zufriedenes Leben zu führen. Was sollst du denn auch sonst tun? Sowas sucht man sich nicht bewusst aus, und wenn deine Familie dich wegen so einer Kleinigkeit nicht akzeptiert, dann halte ich das für äußerst fragwürdig.

Du hast nur das eine Leben; Leb es so wie du es als richtig für dich empfindest. Deine sexuelle Orientierung kann und darf dir einfach keiner vorschreiben; Auch nicht deine Familie.

LG

Kommentar von vkha123 ,

Was soll ich denn machen ich bin erst 17j

Kommentar von 000111222333444 ,

Sobald du ausgezogen bist natürlich erst

Ich meine du hast ja sonst keine Wahl, oder nicht?

Antwort
von TheGreatBlee, 36

Was ist das denn dann für eine Familie ..... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten